Ulli Möhring

Was sich anhört wie ein Märchen ist aber Realität: Ulli Möhring wurde am Samstag sieben Mal mit dem Deutschen Rock- und Pop-Preis ausgezeichnet.

Gleich zwei seiner Lieder belegten den ersten Platz als "Bester Country Song" (die Jury hat hier die gleiche Punktzahl vergeben). Außerdem belegte sein Duett mit Ray Benson (Asleep At The Wheel) auch noch den dritten Platz.

Des Weiteren wurde er als bester Country-Sänger und sein Album "T.U.N." als bestes Country-Album ausgezeichnet. "T.U.N." konnte aber nicht nur als bestes Country-Album ins Ziel gehen, sondern auch als "bestes CD Album (alle Kategorien)". In der Kategorie "Bestes Album Design" belegte "T.U.N." den dritten Platz.

Der Deutsche Rock & Pop Preis ist Deutschlands ältestes Nachwuchsfestival für Rock- und Popmusikgruppen sowie Einzelinterpreten aller musikstilistischen Bereiche.

Ulli Möhrings Album "T.U.N." ist quasi die Extended-Version seines Albums "Leben" auf dem drei zusätzliche Songs sind.


Anmelden