Vince Gill

Wie die Tageszeitung Tulsa World Scene meldet, wird Vince Gill mit dem Will Rogers Spririt Award ausgezeichnet.

Die Auszeichnung wird vom Oklahoma's Rotary Club of Will Rogers vorgenommen und an Personen des öffentlichen Lebens vergeben, die in Oklahoma geboren wurden und die hohen Standards des 1935 verstorbenen Komödianten weitergeben.

Der aus Norman, Oklahoma, stammende Gill wird für seine karitativen Engagements, wie zum Beispiel das jährliche Vince Gill Pro-Celebrity Invitational Golf Tournament - auch bekannt als"The Vinny" -, das bereits seit 16 Jahren ausgetragen wird, geehrt.

Der Country-Sänger wird während der kommenden "Oklahoma Swing" Gala ausgezeichnet, die im legendären Cain's Ballroom, in Tulsa, Oklahoma, am 8. November 2009 stattfindet.

Die Liste der bisherigen Preisträger beinhaltet Toby Keith (2008) und Garth Brooks (2007).

William Penn Adair "Will" Rogerswar ein amerikanischer Komiker, Entertainer und Schauspieler. Seine Berühmtheit erlangte Will Rogers durch seine außergewöhnlichen Fähigkeiten in der Lassoartistik (Roping, Fancy Trick Roping). Er war jahrelang unter Vertrag beim Filmstudio 20th Century Fox.

Sein Ausspruch "When the Okies left Oklahoma and moved to California, they raised the average intelligence level in both states. (Als die Einwohner von Oklahoma nach Kalifornien zogen, hoben sie die durchschnittliche Intelligenz in beiden Staaten an.)" bildet die Grundlage für das Will Rogers Phänomen, das einen Effekt in der Mittelwertbildung von Gruppen beschreibt. Durch einen Wechsel eines Elements von einer zur anderen Gruppe kann der Mittelwert in beiden Gruppen steigen oder fallen.


Anmelden