Shania Twain

Shania Twain bereitet ihr Combeack vor. Nachdem die Country-Sängerin die letzten Jahre pausiert hat, um für ihre Kinder da zu sein und über die Trennung von ihrem Ehemann hinweg zu kommen, tritt sie nun schrittweise wieder ins Rampenlicht zurück.

So verdichten sich die Gerüchte, dass Twain eingewilligt hat als Gastjurorin bei der US-Version von "DSDS - Deutschland sucht den Superstar", "American Idol", an dem Tisch Platzzunehmen. Sie ersetzt damit am 30. und 31. August 2009 Paula Abdul. Twain wird neben Simon Cowell, Randy Jackson und Kara DioGuardi die Kandidaten in Chicago, Illinois, bewerten.

Abdul verließ die Show wegen eines Streites um ihre Gagehöhe. Seitdem sie gegangen ist, wurde der leere Jury-Sitz schon von Victoria Beckham, Mary J. Blige und Katy Perry besetzt.

Auch Jessica Simpson wurde als möglicher Ersatz für Abdul gehandelt, doch ihr Vater, Joe Simpson, soll dagegen sein, dassdie Country-Sängerinin der Talentsuche mitmischt.Über Twitter-Account schrieb er: "Ich bin in Thailand. Doch in der Zeitung steht, dass ich zuhause versuchen würde, Jessica als Ersatz für Paula Abdul in die Show zu bringen. Hören die Lügen denn nie auf?"


Anmelden