Keith Urban - Defying Gavity

Wenn morgen in den USA die Billboard-Charts erscheinen, wird Keith Urbans neues Album "Defying Gravity" auf Platz 1 der Billboard Top 200 Charts (alle Genre) stehen.

Der Silberling des smarten Country-Sängers verkaufte sich in der ersten Woche rund 171.000 mal und schlug damit sogar das neue Album von Prince, "LotusFlow3r".

Es ist das erste Mal, dass Urban den Chart-Einstieg auf Platz 1 der Billboard Top 200 schafft. Bisher stand sein persönlicher Rekord bei Platz drei - dieses schaffte er mit "Be Here" in 2004 und "Love, Pain & the Whole Crazy Thing" in 2006. In den Billboard Country Albums Charts haben alle drei Alben den Sprung an die Spitze geschafft.

Nach wie vor gibt es noch kein Veröffentlichungsdatum in Deutschland, Österreich oder für die Schweiz.


Anmelden