Minday McCreadyMindy McCready hat gestern, am Mittwoch, den 18. Dezember 2008, einen neuen Selbstmordversuch unternommen. Die Country-Sängerinnen hatte sich die Pulsadern aufgeschnitten.

Diese Tat ist als Hilferuf anzusehen, denn McCready telefonierte zuvor mit der Mutter ihrer Mitbewohnerin. Die fand das Gespräch so seltsam, dass sie den Notruf wählte und die Polizei und Rettungswagen zu McCready schickte.

McCready ist zurzeit in einem Krankenhaus in Nashville unter Beobachtung.


Anmelden