Chris CagleDer wegen häuslicher Gewalt angeklagte Country-Sänger Chris Cagle wurde gestern, am Donnerstag, den 24. Juli 2008, von einem Gericht in Nashville freigesprochen.

Laut Anzeige soll Cagle seine Freundin geschlagen haben (wir berichteten). Die verweigerte gestern vor Gericht die Aussage und berief sich auf den fünften Verfassungszusatz, der einem erlaubt die Aussage vor Gericht zu verweigern, wenn man sich damit selbst belasten würde.

Da die Anklage ohne die Aussage nicht aufrecht erhalten werden konnte, wurde Cagle freigesprochen.


Anmelden