Mark WillsDer amerikanische Fernsehsender GAC (Great American Country) hat Mark Wills für die zweite Saison von "The Year" verpflichtet.

In der neuen Staffel von "The Year" wirft Mark Wills einen Blick zurück auf die Popkultur-Trends und Trivialitäten der späten Achtziger, der Neunziger und des frühen zwanzigsten Jahrhunderts und zeigt die besten Country-Musikvideos des jeweiligen Jahres.

Vor dem Hintergrund amüsanter Ereignisse bei Welt-Events, über Popkultur und Entertainment News, präsentiert "The Year" einen Blick auf jene Momente, die uns damals geprägt haben und die bis heute ein Teil von uns sind. . . die Musik und Erinnerungen vergangener Jahre.

"Zuschauer werden wirklich einen Hauch der Atmosphäre und Erinnerungen der Jahre erleben, die wir in der Show vorstellen", sagt der Moderator Mark Wills. "Ich denke, die Zuschauer werden auch einige Begeisterung dabei erleben, wenn sie eine Reihe von modischen Erscheinungen ihrer Lieblingskünstler der Achtziger und Neunziger sehen!"

Parallel zum Start veröffentlicht Wills auch weltweit seine neue CD "Familiar Stranger". Fans können sich übrigens freuen, die Lizenz für "The Year" ist nach Deutschland verkauft worden und somit könnte die Sendung 2009 bei uns im Fernsehen zu sehen sein.


Anmelden