Laut  Nielsen SoundScan stiegen bei 14 der 20 Künstlern, die beim "CMA Music Festival: Country's Night To Rock" teilgenommen haben, die Verkaufszahlen der Alben signifikant in der Woche nach der Ausstrahlung der Show am 23. Juli 2007 bei ABC Television Network.

Bei einigen Künstlern kann man sogar von einem fast spektakulären Anstieg der Zahlen reden. Bei Martina McBrides Album "Timeless" stiegen die Zahlen vor der Show schon um 30%, nach der Ausstrahlung aber um 184%. Das Album ist in den Country Charts von Platz 62 noch einmal auf Platz 29 hoch geschossen.

Aber auch andere Künstler hatten einen Vorteil durch die Ausstrahlung der Show bei ABC. Darunter Dierks Bentley, Big & Rich, Brooks & Dunn, Little Big Town, Reba McEntire, Rascal Flatts und Taylor Swift.  

Die grössten Gewinner waren: 

184%                  Martina McBride "Timeless"
174%                  Sara Evans "Real Fine Place "
45%                    Josh Turner "Your Man"
42%                    Kellie Pickler "Small Town Girl"
19%                    The Wreckers "Stand Still, Look Pretty"
17%                    Sugarland "Enjoy the Ride"
11%                    Alan Jackson "Precious Memories"
11%                    Martina McBride "Waking Up Laughing"


Anmelden