Am vergangenen Samstag, den 28. Juli 2007, bekam ein weiblicher Fan den Zorn einer Ehefrau zu spüren.

Wie das amerikanische People Magazin berichtet, erdreistete sich eine Bewunderin Tim McGraw in den Schritt zu fassen, als dieser gerade mit seiner Ehefrau Faith Hill auf die Bühne eines Country-Festivals in Lafayette, Louisiana, gehen wollte.

Hill reagierte sofort und fuhr sie an: "Jemand muss dir mal ein bisschen Klasse beibringen, mein Freund. Man grapscht nicht den Ehemann einer anderen an. Hast du das verstanden? Das ist absolut respektlos." Wie McGraw reagierte, ist nicht bekannt.

Faith Hill und Tim McGraw gaben sich 1996 das Ja-Wort. Die beiden Country-Künstler haben drei gemeinsame Töchter.


Anmelden