Cutter & Cash and The Kentucky Grass veröffentlichen Mamas Don't Let Your Babies Grow Up to Be Cowboys

Cutter & Cash and The Kentucky Grass

Cutter & Cash and The Kentucky Grass entpuppen sich als lebhaftes und fesselndes junges Bluegrass-Ensemble, das tief in seiner Herkunft aus West Kentucky verwurzelt ist. Die Grand Ole Opry-Legende Jeannie Seely, eine CMA- und GRAMMY®-prämierte Künstlerin ist als Produzentin an ihrem neuen Musikprojekt beteiligt.

"Mamas Don't Let Your Babies Grow Up to Be Cowboys" als Bluegrass-Version von Cutter & Cash and The Kentucky Grass

Die erste Single von Cutter & Cash and The Kentucky Grass , "Mamas Don't Let Your Babies Grow Up to Be Cowboys", ist eine Cover-Version des Megahits mit einem Bluegrass-Twist und hat das Talent der jungen aufstrebenden Künstler unter Beweis gestellt. Mit einem Sound, der dem reichen Erbe des Bluegrass huldigt und gleichzeitig eine frische und dynamische Energie versprüht, sind Cutter & Cash and The Kentucky Grass bereit, die Herzen der Hörer mit ihrer neuen Musik zu erobern.

Cutter & Cash und The Kentucky Grass erzählen: "Die Idee für eine Bluegrass-Version von "Mamas Don't Let Your Babies Grow Up to Be Cowboys" kam von Jeannie Seely. Wir haben darüber gelacht, ihn aufzunehmen, aber nachdem wir uns hingesetzt und die ersten Töne angeschlagen hatten, hat alles geklickt. Als aus dem Country-Song bald Bluegrass wurde und unser eigener kleiner Twist dazukam, konnten wir nicht anders, als ihn zu lieben. Was für ein Spaß, den Song aufzunehmen und bei unseren Live-Shows zu spielen; er ist zu einem Publikumsliebling geworden und wird hoffentlich auch zu einem Ihrer Lieblinge!"

Mamas Don't Let Your Babies Grow Up To Be Cowboys

"Von dem Moment an, als ich diese junge Gruppe traf, wusste ich, dass sie etwas Besonderes ist, und das war, bevor ich ihre Musik hörte! Ihr Talent allein kann sie an die Spitze bringen, aber mit ihrer Persönlichkeit, ihrer Hingabe, ihrer Arbeit und ihrer Kleidermoral werden sie es zweifellos schaffen", so die Produzentin und Grand Ole Opry Legende Jeannie Seely."

"Mamas Don't Let Your Babies Grow Up to Be Cowboys" wurde von Jeannie Seely produziert und von John Nicholson im Hilltop Recording Studio in Nashville gemastert. Der Gesang der Songs stammt von Cutter Singleton und Cash Singleton. Zu den Studiomusikern des Projekts gehören Cutter Singleton und Lily Goebel (Rhythmusgitarre), Noah Goebel (Geige), Brennan Cruce (Bass), Cash Singleton (Mandoline) und Cutter Singleton (Banjo).

Über Cutter & Cash und The Kentucky Grass

Cutter & Cash and The Kentucky Grass sind ein lebhaftes und fesselndes junges Bluegrass-Ensemble, das tief in seiner Herkunft aus West-Kentucky verwurzelt ist. Sie sind im Herzen der Bluegrass-Musik beheimatet, aber ihre Leidenschaft reicht weit über die Landesgrenzen hinaus und hat ihnen durch Auftritte von Küste zu Küste nationale Anerkennung eingebracht. Dieses dynamische Duo ist mehr als nur die Jugend der Branche; sie sind vollendete Profis, geschickte Instrumentalisten und fesselnde Sänger, die jeden Auftritt mit ansteckendem Enthusiasmus erfüllen.

Tadellos gekleidet und immer bereit, eine spektakuläre Show zu bieten, sind Cutter & Cash and The Kentucky Grass bereit, Ihr Verlangen nach einem erstklassigen Musikerlebnis zu stillen. Ihre Liebe zur Musik ist unüberhörbar und schafft eine Atmosphäre, die das Publikum zu einer unvergesslichen Reise durch die Bluegrass-Traditionen einlädt.

Jeannie Seely, eine CMA- und Grammy-Preisträgerin und eine seit 56 Jahren verehrte Legende der Grand Ole Opry, hat ihr neuestes Projekt in einer spannenden Zusammenarbeit produziert. Dieses Projekt zeugt von der Verpflichtung der Gruppe zur Exzellenz und ihrem Eifer, neue Höhen auf ihrer musikalischen Reise zu erklimmen.

Die neueste Single des Ensembles, "Mamas Don't Let Your Babies Grow Up to Be Cowboys", schlägt Wellen im Radio und auf Streaming-Plattformen. Mit einem Sound, der dem reichen Erbe des Bluegrass huldigt und gleichzeitig eine frische und dynamische Energie versprüht, sind Cutter & Cash and The Kentucky Grass bereit, die Herzen der Hörer mit ihrem neuesten Album zu erobern.

Machen Sie sich bereit für ein authentisches Bluegrass-Erlebnis, wenn diese junge Musikgruppe ihr Können und ihre Leidenschaft unter Beweis stellt. Mit ihrer Musik, die auf dem Äther und auf Streaming-Plattformen zu hören ist, ist die Bühne frei für ein aufregendes Kapitel auf der Reise dieser talentierten und dynamischen Gruppe. Machen Sie sich bereit, denn hier kommt der unwiderstehliche Sound von Cutter & Cash and The Kentucky Grass.

Anmelden
Jeannie Seely erhält Jo Walker Meador Award
Aktuelle Nachrichten
Jeannie Seely wird bei den SOURCE Hall of Fame Awards mit dem angesehenen Jo Walker-Meador Lifetime Achievement Award für ihre zahlreichen Karriereerfolge und bedeutenden Beiträge zur Musikindustrie...
Jeannie Seely und Flat River Band veröffentlichen Weihnachtslied
Aktuelle Nachrichten
Jeannie Seely und Flat River Band veröfentlichen "Christmas Time" Pünktlich zur Weihnachtszeit hat die Flat River Band das GRAMMY®-preisgekrönte Grand Ole Opry-Mitglied Jeannie Seely engagiert, um...
Jeannie Seely - Written In Song
CD Besprechungen
Jeannie Seely beweist mit "Written In Song" dass sie noch längst nicht zum alten Eisen gehört. Sechs Jahre nach ihrem letzten Album "Vintage Country" meldet sich...