Carrie Underwood - The Blown Away Tour: Live

DVD Cover: Carrie Underwood - The Blown Away Tour: Live

Mit "The Blown Away Tour: Live" präsentiert Carrie Underwood ihre erste Live-DVD

112 Konzerte in 110 Städten auf drei Kontinenten vor insgesamt mehr als einer Million Fans - die Fakten der "Blown Away"-Tour von Carrie Underwood können sich sehen lassen - jetzt gibt es als Erinnerung noch mehr zum gucken, nämlich mit "The Blown Away Tour: Live" die allererste DVD der Sängerin überhaupt.

Aufgenommen im März 2013 beim Tourstopp Ontario, Kalifornien, beinhaltet die DVD zunächst einmal das komplette Konzert. Obwohl "Konzert" nicht ganz die richtige Einordnung ist, wie Carrie Underwood beim Blick hinter die Kulissen selbst erklärt: "Die Leute sollen kein Konzert, sondern ein Event zu sehen bekommen. Eine Art Film, der vor ihren Augen zum Leben erweckt wird".

100 Minuten Live-Musik bietet "The Blown Away Tour: Live"

Rund 100 Minuten Live-Musik sind beim "Blown Away"-Event in vier Akte eingeteilt. Rockig geht es mit "Good Girl" los und erst bei der dritten Nummer "Wasted" wird musikalisch klar, dass die gestylte Blondine auf der Bühne eigentlich aus der Country-Ecke stammt. Im zweiten Act gibt es mit dem Medley aus "Jesus, Take The Wheel" - Underwoods erster No.1 Single - und dem traditionellen Gospel "How Great Thou Art" schon den akustischen Höhepunkt der Show zu hören. Diese Frau hat eine klasse Stimme.

Von klasse Stimmung dagegen ist in der komplett bestuhlten Halle nicht sehr viel zu hören. Selbst nach Uptempo-Hits à la "Cowboy Casanova" ist nicht viel von den Besuchern zu vernehmen. Zwar kommt die Menge bei "Flat on the Floor" der Aufforderung, etwas lauter zu sein, direkt einmal nach, doch insgesamt gefällt man sich mehr in der Rolle des zurückhaltenden Betrachters als des euphorisch mitgehenden Fans. Dazu ist es ja auch schwierig mitzuklatschen, wenn man gerade mit seinem Smartphone filmt. Ein trauriger Trend!

Teil drei der Show dürfte Anhängern der ersten Stunde am besten gefallen. Zum einen, weil die Dame optisch jetzt im Cowgirl/Indianermädchen-Look daher kommt, aber sicher noch mehr, da die überwiegend akustischen Fassungen von Songs wie "All-American Girl" oder "Get Out Of This Town" der Entfaltung von Underwoods Stimme viel Freiraum lassen. Schade, dass dieses Set mit dem belanglosen Urlaubssong "One Way Ticket" gekrönt werden muss, bei dem dann ausgerechnet mit Konfetti und Strandbällen plötzlich die größte Stimmung des Abends produziert wird. Bei diesem Teil schwebt Underwood übrigens mit ihrer Band mitten in der Konzerthalle.

Wie auch in allen andern Pausen für einen Kleiderwechsel spielt die Band weiter - diesmal einen Teil aus dem Lied "Some Hearts". In den Mittelpunkt rücken die Musiker jedoch nicht - während sie im halbdunkel ihre Arbeit verrichten, werden Kurzfilme der Sängerin eingespielt.

Der vierte Teil wird von neueren Songs wie dem fidelen "Cupid's Got A Shotgun" oder der Power-Ballade "See You Again" dominiert, bevor der frühere Mega-Hit "Before He Cheats" die Besucher noch mal aus den Sitzen und ihrer Reserve lockt. Das gelingt dann sogar noch einmal beim finalen Song "Blown Away", bei dem direkt hinter der Sängerin ein künstlicher Orkan losweht. Die Kameras fangen jede Szene gut ein und auch der Sound kann sich hören lassen.

"The Blown Away Tour: Live" mit Bonus-Material

Im Bonus-Bereich erfahren Fans unter anderem etwas über die Produktion der Tour und zu den unterschiedlichen Outfits für die Szenerien. Lustiger ist der Blick auf den Auf- und Abbau der Show - im Zeitraffer. Als zusätzliches Bonbon gibt es obendrauf die vier Video-Clips zu den Singles aus dem "Blown Away" Album.

Fazit: "The Blown Away Tour: Live": Visuell eindrucksvoll, musikalisch zwischen Country, Pop und Rock angesiedelt und stimmungsmäßig etwas lau - die erste DVD von Carrie Underwood erfüllt die Erwartungen, übertrifft sie aber nicht.

Sound: Dolby Digital Stereo/DSS 5.1; Bild: 16:9; Ländercode: 0; NTSC; Laufzeit: ca. 120 Minuten
Label: Arista Nashville (Sony)
VÖ: 16. August 2013
01 Good Girl
02 Undo It
03 Wasted
04 I Told You So
05 Two Black Caillacs
06 Last Name
07 Temporary Home
08 Jesus Take The Wheel / How Great Thou Art
09 Cowboy Casanova
10 Get Out of This Town
11 Nobody Ever Told You
12 All-American Girl
13 One Way Ticket
14 Leave Love Alone
15 Flat On The Floor
16 See You Again
17 Cupid's Got a Shotgun
18 Before He Cheats
19 I Know You Won't
20 Blown Away
Bonusmaterial
01 Behind The Scenes - The Rehearsal
02 The Wardrobe
03 The First Show
04 Show Build Time-Lapse
05 The Fans
06 Image Gallery
07 Good Girl (Musikvideo)
08  Blown Away (Musikvideo)
09  Two Black Cadillacs (Musikvideo)
10  See You Again (Musikvideo)
vgw
Anmelden
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Alben
Jahres End Charts
Jahr für Jahr hat Morgan Wallen seine Dominanz in den Billboard-Jahrescharts ausgebaut, und im Jahr 2023 hat er diesen Einfluss ausgebaut, indem er auf einem Dutzend der 28 Listen, die dem...
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Künstler
Jahres End Charts
Nachdem Morgan Wallen sehr viele der Jahres-End-Charts anführt, ist es eigentlich nur logisch, dass er auch in der Liste der erfolgreichsten Country-Künstler 2023 auf Platz 1 steht.ßßß 1 Morgan...
CMA Awards 2023 - Die Nominierten
Aktuelle Nachrichten
Die Country Music Association hat die Nominierten für die 57. jährlichen CMA Awards bekannt gegeben Die endgültigen Nominierungen für die 57. jährlichen CMA Awards sind bekannt gegeben worden....
Billboard Jahres End Charts 2022: Country-Songs
Jahres End Charts
Passend zu seiner Chart-Performance hinter einem Doppel-Album sitzt Morgan Wallen an der Spitze doppelt so vieler Jahresendcharts wie sein ärgster Konkurrent: Luke Combs, der die...
Billboard Jahres End Charts 2022: Country-Alben
Jahres End Charts
Wer die Billboard Country Album Charts das Jahr über verfolgt hat, wird nicht verwundert sein, dass Morgan Wallens "Dangerous: The Double Album" auch die Jahres End Charts anführt. Bereits 2021 stand...
Billboard Jahres End Charts 2022: Country-Künstler
Jahres End Charts
Bei den geschlechterübergreifenden Top Country Artists führt Morgan Wallen die Jahrescharts 2021 an. Er belegte diese Position auch bei den Männern. Bei den Duos und Gruppen stehen Dan + Shay auf...
Carrie Underwood - Denim & Rhinestones
CD Besprechungen
Carrie Underwood veröffentlicht mit "Denim & Rhinestones" ¬und schlägt darauf herzhaften Country-Rock an. Tja, so ist das mit Carrie Underwood. Egal was sie auch...
Die Country-Gewinner für die 64. jährlichen Grammy Awards (2022)
Aktuelle Nachrichten
Die Country-Gewinner der Grammy-Awards 2022 Olivia Rodrigo, Silk Sonic, Jon Batiste und die Foo Fighters zählen zu den großen Gewinnern: Der Musikpreis Grammy ist in insgesamt 86 verschiedenen...
ACM Awards 2022 - Die Gewinner
Aktuelle Nachrichten
Die Gewinner der ACM Awards 2022 sind ermittelt Nach zwei Jahren in Nashville fanden die Academy of Country Music Awards in diesem Jahr wieder in Las Vegas statt. Mit der Gala ist man von der MGM...
Carrie Underwood in Cobra Kai?
Aktuelle Nachrichten
Der Country-Star taucht in Staffel 4 der Netflix-Serie auf Carrie Underwood kann ihren Namen in die nächste Liste eintragen lassen. Nach zahlreichen Country-Erfolgen tritt Underwood nun auch in...