C2C - Country to Country

Die Veranstalter des Country to Country Festivals, kurz C2C, haben die ersten Künstler für 2017 bekanntgegeben.

Vom 10. bis 12. März 2017 findet in London, Glasgow und Dublin das Country to Country Festival statt. Mittlerweile hat sich das C2C, wie es in Kurzform genannt wird, zu einem der bedeutendsten Country-Festival in ganz Europa gemausert. Die Liste der auftretenden Künstler bei C2C 2017 zeigt eindrucksvoll, warum das so ist.

Der Veranstalter hat für das C2C 2017 angekündigt, dass (in alphabetischer Reihenfolge) Brad Paisley, die Brothers Osborne, Cam, Chris Young, Dan + Shay, Darius Rucker, Hunter Hayes, Jennifer Nettles und Maren Morris sowie die Zac Brown Band kommen und spielen werden. Weitere Künstler sollen in Kürze bekanntgegeben werden.

Mit Brad Paisley, Chris Young und der Zac Brown Band finden sich Künstler auf dem Festival, die bereits 2014 auf dem Festival aufgetreten sind.

Wer wegen Darius Rucker den Flug über den Ärmelkanal machen möchte, könnte sich auch für das Konzert in Hamburg entscheiden, denn am 7. März 2017, spielt Darius Rucker im Mojo-Club. Tickets kann man online erwerben.

Country to Country in Deutschland

Seit Jahren gibt es Bemühungen das Country to Country Festival auch nach Deutschland zu bringen. Dass das für das C2C 2017 noch klappt, kann man ausschließen. Für 2018 besteht hier aber eine gute Chance. In den letzten zwei Jahren haben auch einige Künstler den Sprung von der Insel zum Festland gemacht und die eine oder andere Show gespielt. Außer die bereits zuvor erwähnte Show von Darius Rucker sind derzeit noch keine weiteren Konzerte bestätigt oder konkret geplant.


Anmelden