International Festival of Counrty Music

Die Schweizer mussten ein wenig länger mit dem Vorverkauf warten, aber besser spät als nie und so sind dies wirklich gute Nachrichten für alle Country-Music-Fans: Das International Festival of Country Music war 23 Jahre lang in der Wembley Arena in London ein Sprungbrett für heutige Country-Legenden. Nun kommt das Festival nach 1993 auch wieder in die Schweiz. (Tickets online bestellen)

Das Aufgebot des diesjährigen Festivals, das auch in London, Belfast und Mannheim (Tickets online bestellen) stattfindet, ist beeindruckend. So konnte als Headliner eine der größten Country-Stars überhaupt verpflichtet werden: Reba McEntire! McEntire hat seit mehr als fünf Jahrzehnten ihr enormes Können unter Beweis gestellt, was ihr einen unheimlichen Erfolg eingebracht hat. So hat sie bis heute zwei Grammys gewonnen, 55 Millionen Alben weltweit verkauft und 64 Top-Ten-Hits in den USA geschafft, was sie zu einer der erfolgreichsten weiblichen Sängerinnen aller Zeiten macht.

Weitere Top-Acts sind Ricky Skaggs, seines Zeichens 14-facher Grammy-Gewinner, sowie Lonestar und Asleep At The Wheel, zwei Formationen, die allesamt am diesjährigen International Festival of Country Music für Furore sorgen werden. Lonestar werden zudem mit ihrem Original Leadsänger Richie McDonald auftreten.

Als Conférencier wird George Hamilton IV durch den Abend führen, auch hier hätte man kaum eine bessere Wahl treffen können.

Die Schweizer Country-Music-Gemeinde darf sich auf einen Event der Superlative freuen, wenn das International Festival of Country Music am Freitag, den 2. März 2012 um 19.00 Uhr, im Hallenstadion Zürich zum 15. Mal über die Bühne geht.

Zuerich

Anmelden