Kim Carson und Band in Langenau

In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Langenau präsentieren die Country & Western Friends Koetz Kim Carson mit  Band. Das Konzert findet am Samstag, den 05. August 2006 ab 20:00 Uhr im Pfleghofsaal in 89129 Langenau bei Ulm statt.

Echte Honky-Tonk-Music, wie sie in Texas und Oklahoma gespielt wird, garantieren Kim Carson und ihre Band. Die Sängerin, Songschreiberin, Gitarristin, Mundharmonika- und Tambourinespielerin aus den Swamps von Louisiana sieht nicht nur aufregend gut aus, sie hat auch eine ebensolche Stimme und damit eine perfekte Bühnenpräsenz. Gepaart mit ihren meist selbst geschriebenen Liedern steht Kim Carson für unverwässerte Country Music, gemischt mit etwas Western Swing und leichten Blueseinflüssen. Roots-Music at it’s best.

Kim Carson arbeitete jahrelang als Discjockey bei verschiedenen US-Radiostationen. Inzwischen pendelt sie zwischen New Orleans und Nashville hin und her und absolviert eine Menge Auftritte in Alabama, Mississippi, Louisiana und anderen Staaten, aber auch jeden Sommer in Europa. Ihre Einflüsse sind Emmylou Harris und Gram Parsons, Hank Williams und Tammy Wynette. Von ihren Vorbildern streut sie gerne ihre Lieblingslieder in ihr Bühnenprogramm ein, so garantiert ein Auftritt von Kim Carson viel Spaß und Abwechslung. An elektrischer Gitarre und Gesang hat sie Johnny Wolfe dabei, Mary Lasseigne bedient den Bass, Michael Zumstein die Mandoline und Vladi Kempf das Schlagzeug.

Kartenvorverkauf/Info-Hotline: Telefon- bzw. Fax-Nr. 0 82 21 / 3 46 71