Es sollte ein spektakulärer Auftritt werden: Kenny Chesney sollte von unten auf die Bühne des Williams-Brice Stadium in Columbia, South Carolina, in luftige Höhen aufsteigen. Aber während er auf der Plattform hockte und die Hebebühne sich bewegte verklemmte der Sicherheitsgurt und Chesneys rechter Knöchel wurde unglücklich  verdreht.

Die Band spielte gerade die Eröffnnungsnummer "Live Those Songs Again" als Chesney vor Schmerzen zusammenzuckte. Er signalisierte der Crew im auf die Bühne herabzulassen, um seine Show durchzuziehen und am Ende des Liedes lächelte er unter Schmerzen und spielte sein volles Programm bevor er sich in ärztliche Fürsorge begab.


Anmelden