Der Lead-Gitarrist der Gruppe Bon Jovi, Richie Sambora, wurde in Laguna Beach, Kalifornien, für Ermittlungen wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verhaftet.

Sgt. Jason Kravetz sagte, dass Sambora am Dienstag gegen 23:00 Uhr Ortszeit verhaftet wurde. Drei weibliche Begleiter, darunter zwei Minderjährige, saßen mit ihm in dem schwarzen Hummer.

Am nächsten Tag Gegen 4:00 Uhr morgens wurde Sambora wieder auf freien Fuß gelassen. Am 7. Mai 2008 muss er sich dann vor Gericht verantworten. 

Ein Pressesprecher der Gruppe Bon Jovi war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.


Anmelden