In dem einem oder anderen Nachrichtenarchiv eines Boulevardmagazines kann man vermutlich über Nicole Kidman folgende Meldung finden "Nicole Kidman ist schwanger". Seit sie den Country-Sänger Keith Urban heiratete, tauchten immer wieder diese Gerüchte auf und über kaum einen Bauch wird so viel diskutiert wie über den der australischen Schauspielerin. Ist sie jetzt schwanger oder nicht - und wenn ja, wirklich von Keith Urban, und warum hat es damals mit Tom Cruise ("Mission Impossible III") nicht geklappt? Aber jedes Mal dementierte Nicole Kidman nach kurzem Nachdenken mit "Nein, ich bin nicht schwanger".

Wie die Tageszeitung "Daily Mail" berichtet, soll Kidman ihre Familie an Weihnachten von ihrer Schwangerschaft erzählt haben. Allerdings steht in der Zeitung nicht, wann der Geburtstermin des Kindes ist, das Geschlecht des Kindes noch die Quelle der Information.

In der "Daily Mail" steht, dass Kidman die Dreharbeiten an dem Film "Der Vorleser" noch beenden wolle und sich zukünftig "mehr Zeit" für ihren Mann Keith Urban nehmen wolle. Na ja, zumindest möchte sie ihn zukünftig bei seinen Konzerten begleiten. 

Ein Dementi des Gerüchts ist noch nicht erfolgt - vielleicht, weil die Schauspielerin gerade noch im Weihnachtsurlaub verweilt. Vielleicht aber auch, weil es tatsächlich stimmt. Aber nur vielleicht.


Anmelden