Das amerikanische People Magazine hat eine Liste der sexiest Junggesellen erstellt und auf Platz sechs tummelt sich Kenny Chesney, der ins Medieninteresse rückte als er Renée Zellweger am 9. Mai 2005 auf den Virgin Islands heiratete und die Ehe am 22. Dezember 2005 annulliert wurde.

Angeführt wird die Liste von Schauspieler Matthew McConaughey, der nach seiner Trennung von Trennung von Penelope Cruz wieder Single ist, er konnte sich gegen Jake Gyllenhaal und Chris Evans durchsetzen. Auch Rapper Ludacris und Pop-Sänger Justin Timberlake haben es in die Top 10 geschafft.

Die Top 10:

Platz 1: Matthew McConaughey (Schauspieler "Wie werde ich ihn los in 10 Tagen")
Platz 2: Jake Gyllenhaal (Schauspieler "Brokeback Mountain")
Platz 3: Chris Evans (Schauspieler "Die fantastischen Vier")
Platz 4: Maksim Chmerkovskiy (Tänzer)
Platz 5: Chris "Ludacris" Bridges (Schauspieler "2 Fast 2 Furious" & Sänger "Stand Up")

Platz 6: Kenny Chesney (Country-Sänger "She Thinks My Tracto's Sexy")
Platz 7: Blake Lewis (Sänger/Teilnehmer bei "American Idol")
Platz 8: Adrian Grenier (Schauspieler "Der Teufel trägt Prada")
Platz 9: Apolo Ohno (Sportler - Eisschnellläufer)
Platz 10: Justin Timberlake (Sänger "What Goes Around...Comes Around")

Image
Matthew McConaughey
Image
Jake Gyllenhaal
Image
Chris Evans
Image
Maksim Chmerkovskiy
Image
Ludacris

Image
Kenny Chesney
Image
Blake Lewis
Image
Adrian Grenier
Image
Apolo Ohno
Image
Justin Timberlake


Anmelden