Leah Turner

Leah Turner

Bei manchen Menschen zeichnet sich der spätere Lebensweg bereits im Kindesalter ab. So war es auch bei Country Music Newcomerin Leah Turner aus Morongo Valley, Kalifornien, der Fall. Im zarten Alter von sechs Jahren schrieb sie ihren ersten eigenen Song und war glühender Fan von Garth Brooks, George Strait und Co. Viele Jahre später besuchte Turner einen Songwriting-Kurs an einer Universität, als zufällig Mr. Kenny Loggins (genau, der hat u.a. das großartige "Footloose" geschrieben) auf ihr Talent aufmerksam wurde. Loggins überzeugte die blonde Frohnatur, nach Los Angeles zu ziehen, um dort mit einigen bekannten Produzenten an einer Musikkarriere zu basteln. Gesagt, getan, doch schon nach einiger Zeit wurde Turner klar, dass sie nur an einem ganz bestimmten Ort ihre Bestimmung finden würde: Nashville!

Der Plan ging auf, und Turners wunderbar rauchige Stimme und ihre kecke, geradlinige Art brachten ihr schon bald einen Plattenvertrag mit Columbia Records ein. Vor Kurzem wurde ihre erste, schlicht ihren Namen tragende EP veröffentlicht, auf der sich unter anderem auch die Debütsingle "Take the Keys" befindet. Der gute-Laune-Track mit der fast schon unwiderstehlichen Melodie schaffte es bis in die Top 40 der Billboard Hot Country Songs. Die Folgesingle "Pull Me Back" konnte an diesen Erfolg nicht ganz anknüpfen, doch mit dem rockig-frechen "My Finger" steht schon der nächste Versuch in den Startlöchern. Auch ein komplettes Album dürfte nicht mehr lange auf sich warten lassen, denn die Powerfrau mit der Reibeisenstimme hat mittlerweile bereits die ganz Großen auf ihrer Seite. Kein Geringerer als Brad Paisley lud sie ein, im Vorprogramm seiner diesjährigen Tour zu spielen. Zweifellos ein riesiger Schritt hin zum großen Erfolg für Turner, auf den nun viele weitere folgen sollen.

  • Aktuelle CD

  • Fragen an Leah Turner

  • Video Leah Turner - Pull Me Back

CD Cover: Leah Turner  - Leah Turner

Welchen Song hättest Du gerne selbst geschrieben?
Ich liebe "Love Can Build a Bridge" von The Judds. Ich kann mich noch erinnern, wie ich ihn als kleines Kind immer gesungen habe. Da ist so viel Wahrheit in dem Song.

Welchen Song würdest Du gerne einmal covern?
Das habe ich mir gerade erfüllt: "Cowboy Take Me Away" von den Dixie Chicks