Lucy Hale

Lucy Hale

Erst die Schauspielerei, dann das Modelbusiness, nun auch noch die Musik - man kann und darf Lucy Hale ruhig als Multitalent bezeichnen. Alles nahm seinen Anfang im Jahre 2003, als Hale im zarten Alter von 15 Jahren an der Casting Show "American Juniors", vergleichbar mit "Deutschland sucht den Superstar", teilnahm. Prompt schaffte sie es unter die Top 5 und verließ anschließend ihre Heimat Memphis, Tennessee, um in Los Angeles, Kalifornien, ihr Glück als Sängerin zu versuchen. Doch wie so oft kam alles ein wenig anders als geplant.

Erste Schritte und der Durchbruch in Hollywood

Statt für die Musik wurde Hale zunächst für die Schauspielerei entdeckt und konnte mit Nebenrollen in bekannten Hitserien wie etwa "O.C. California" oder "How I Met Your Mother" Fuß im Haifischbecken Hollywood fassen. Der richtig große Durchbruch folgte dann 2009, als die brünette Schönheit eine Hauptrolle in der erfolgreichen Teenie-Mystery-Serie "Pretty Little Liars" (Glitz / Super RTL) einheimsen konnte. Mit wachsendem Erfolg wurde auch die Beauty-Industrie auf Hale aufmerksam, und eine große Kosmetikfirma machte sie kurzerhand zur Werbeikone. Keine Frage: Ihre Karriere war zu diesem Zeitpunkt auf dem absoluten Höhepunkt.

Die Liebe zur Country Music

Trotz all dieser beeindruckenden Erfolge brannte noch eine große Leidenschaft in Hale, der sie unbedingt Ausdruck verleihen wollte: Country Music. Ihr Gesangstalent hatte sie bereits 2011 in dem Film "A Cinderella Story: Once Upon a Song" unter Beweis gestellt, und so nahm Hollywood Records nur ein Jahr später die aufstrebende Künstlerin unter Vertrag. Nach einigen Monaten im Tonstudio erfüllte sich dann am 3. Juni 2014 für die mittlerweile 24-jährige Hale ein lange gehegter Traum. Ihr Debü-Album "Road Between" kam auf den Markt und schoss sofort bis auf Platz vier der Billboard Country Album Charts. Auf dem 16 Tracks starken Silberling überzeugt Hale durch große stimmliche Reife und Varietät, alles eingebettet in einem gekonnt produzierten Mantel aus eingängigen Country- und Pop-Klängen. Auch die erste Singleauskopplung "You Sound Good to Me" fand Anklang bei den Fans und sorgte mit Platz 21 in der Billboard Hot Country Songs Charts für einen Achtungserfolg. Mit "Kiss Me" steht bereits die nächste Single in den Startlöchern, die sicherlich ebenfalls für Furore sorgen wird. Vorher wurde der Sängerin allerdings eine Ehre zuteil, die eindeutig beweist, dass sie im Country-Business angekommen ist: Am 20.06.2014 debütierte sie in der legendären Grand Ole Opry. Man darf gespannt sein, was die Zukunft für Hale bereit hält, doch ein Blick auf ihre bisherige Karriere lässt bereits erahnen, dass der Erfolg ihr treu bleiben wird.

  • Discografie

  • Charts (Album)

  • Charts (Single)

  • Film- und TV-Auftritte

Cover Jahr Album
Anmerkung

Lucy Hale: Road Between 2014 Road Between (DMG / Hollywood) CD Besprechung

Lucy Hale: A Cinderella Story: Once Upon a Song (OST) 2011 A Cinderella Story: Once Upon a Song (WaterTower Music) Original Soundtrack

Jahr Album Chart
Höchste Platzierung
2014 Road Between Country Albums 4
2014 Road Between The Billboard 200 14
2014 Road Between Top Canadian Albums 13
2014 Road Between Top Digital Albums 11

Jahr Single Chart
Höchste Platzierung
2014 You Sound Good To Me Canadian Hot 100 57
2014 You Sound Good To Me Heatseekers Songs 8
2014 You Sound Good To Me Hot Country Songs 21
2014 You Sound Good To Me Hot Digital Songs 49
2014 You Sound Good To Me The Billboard Hot 100 88

Jahr Rolle Film/Serie
2010-2014 Aria Montgomery Pretty Little Liars
2007-2014 Katie Scherbatsky How I Met Your Mother
2014 Piper Stockwell Baby Daddy
2013 Lucy Hey Tucker
2012 Periwinkle Das Geheimnis der Feenflügel (Stimme)
2011 Katie Gibbs Cinderella Story - Es war einmal ein Lied
2011 Sherrie Scream 4
2010 Phoebe Nichols / Vanessa Patton CSI: Miami
2009 Danielle Private Practice
2009 Katie Parker Sorority Wars
2009 Kristen Ruby & the Rockits
2009 Megan Fear Island
2008-2009 Rose Baker Privileged
2008 Rachel Rydell The Apostles
2008 Effie Eine für 4 - Unterwegs in Sachen Liebe
2007-2008 Miranda Die Zauberer vom Waverly Place
2007 Brittany Jane American Family
2007 Becca Sommers Bionic Woman
2006 Hadley Hawthorne O.C., California
2006 Hazel Drake & Josh
2006 Tisha Steel Secrets of a Small Town
2005 Amy Cassidy Neds ultimativer Schulwahnsinn

vgw
Musik von und mit Lucy Hale