Dolly Parton - Pure & Simple

Dolly Parton kündigt ihr neues Album "Pure & Simple" an und kehrt nicht nur musikalisch zu ihren Wurzeln zurück

Unverfälscht und schlicht mag auf die Person Dolly Parton nicht zutreffen, aber auf die Songs des neuen Albums der Queen of Country Music ganz bestimmt und dieses hat Dolly Parton jetzt angekündigt. Was wäre passender als den Titel "Pure & Simple"?

12 brandneue Songs enthält das neue Album von , das am 19. August 2016 weltweit in den Handel kommt. Dolly Parton wäre nicht Dolly Parton, wenn sie nicht auf noch einen kleinen Scherz auf den Lippen hätte: "Ich mag ja nicht pure sein, aber dennoch bin ich so simple wie möglich. Das neue "Pure & Simple" Album ist für mich wirklich etwas Besonderes, weil ich damit meine Fans zurück zu meinen Wurzeln mitnehme. Ich denke, dass diese Lieder eine reine zärtliche Seite haben und wir waren auch mit den Arrangements der Songs sehr zurückhaltend."

Dolly Parton zurück zu den Wurzeln

Nicht nur musikalisch kehrt Dolly Parton zurück zu ihren Wurzeln, sondern auch geschäftlich. Zwar erscheint "Pure & Simple" auf ihrem eigenen Label Dolly Records, aber in Zusammenarbeit mit RCA Records Nashville, wo die "Jolene"-Sängerin Mitte der 60er ihre Karriere begann. Erst 1987 wechselte sie zu CBS Records, den heutigen Columbia Records Nashville. Columbia als auch RCA gehören mittlerweile zu Sony Music Entertainment. Lediglich von 1996 bis 2006 hatte Dolly Parton Verträge mit anderen Labeln, die heute größtenteils zu Universal Music gehören, den Rest der Zeit hat sie bei Labeln verbracht, die heute zu Sony Music gehören.

Pure & Simple & more für Europa

2014 veröffentlichte Dolly Parton "Blue Smoke", in Zusammenarbeit mit Masterworks, ein Label, das ebenfalls zu Sony Music gehört. In England hatte Sony Music die Idee dem Album eine zweite CD hinzuzufügen, auf der sich Dolly Partons größte Hits fanden. Die Idee zahlt sich in Großbritannien aus, denn dort erhielt das Album Platin für 300.000 verkaufte CDs, kumuliert mit digitalen Streams. Dem Vorbild will man nun auch in Deutschland folgen und so finden sich 10 der größten Hits von Dolly Parton, wie zum Beispiel "Jolene", "I Will l Always Love You", Nine to Five und natürlich das Duett mit Kenny Rogers "Islands in the Stream" als Bonus Tracks auf "Pure & Simple". Die Lieder stammen alle aus der Zeit, in der Dolly Parton bei Sony Music unter Vertrag stand.

"Pure & Simple" von Dolly Parton kann man bei Amazon.de, iTunes und JPC vorbestellen. Weitere kommende Veröffentlichungen stehen auf unserer Neuerscheinungsseite.


Anmelden