Outlaw-Sänger Randy Howard stirbt bei Schießerei mit einem Kopfgeldjäger

Randy Howard erschossen

Die Welle der traurigen Nachrichten in der Country-Welt scheint nicht abzureißen. Ein weiterer Künstler hat die Bühne für immer verlassen. Diesmal auf wirklich ungewöhnliche Weise.

In einer Schießerei mit einem Kopfgeldjäger starb Outlaw-Country-Sänger Randy Howard in der Nacht vom 9. Juni 2015 65-jährig in seinem Zuhause in Tennessee. Laut dem Nachrichtensender WSMV eröffnete Howard den Schusswechsel auf den Mann eines anderen Countys und verletzte diesen, als er ihn zu einer Anhörung abholen wollte.

Randy Howard gehörte mit Willie Nelson, Charlie Daniels, Johnny Paycheck, Waylon Jennings und anderen zur Outlaw-Bewegung der 1970er Jahre. Sein Debüt-Album "Now And Then" veröffentlichte er 1976, es folgte "All American Redneck" 1983, dessen gleichnamiger Titelsong eine Underground-Hymne dieser Zeit wurde. Dann begann sein Absturz mit Drogen und illegalem Waffen-Besitz. Doch ins Gefängnis wollte er nicht mehr und wehrte sich nun auf seine Weise. Doch leider bezahlte er dafür mit dem Leben.

Der Tod des Sängers hat in den USA erneut die Diskussion um Kopfgeldjäger aufgeworfen. Während viele Staaten Kautionszahlungen erlauben, ist es in Tennessee anders. Nachdem der Kopfgeldjäger aussagte, sich mit Erlaubnis dem Grundstück von Randy Howard genähert und schließlich nur zurück geschossen zu haben, dieser jedoch in seinem Haus ebenso das Recht habe, sich zu verteidigen, wird der Fall nun untersucht.

Anmelden
Toby Keith verstorben
Aktuelle Nachrichten
Toby Keith ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Der Country-Sänger verstarb im Kreise seiner Familie nach dreijährigem Kampf gegen Magenkrebs, nachdem er wenige Wochen zuvor gesagt hatte, dass er...
Margo Smith verstorben
Aktuelle Nachrichten
Die Sängerin Margo Smith, bekannt für eine Reihe von Country-Hits in den 1970er und 1980er Jahren, starb am Dienstag, 23. Januar, im Alter von 84 Jahren...
Rockabilly-Gitarrist Larry Collins verstorben
Aktuelle Nachrichten
Larry Collins, Hit-Songschreiber und Rockabilly-Gitarrist gestorben Larry Collins - der an der Westküste ansässiger Rockabilly-Musiker, Country-Sänger und Songschreiber und eine Hälfte des Duos The...
Laura Lynch (The Chicks) stirbt bei Autounfall
Aktuelle Nachrichten
Laura Lynch (Gründungsmitglied von The Chicks) verstirbt bei Autounfall Wie CBS News berichtet war Laura Lynch nicht angeschnallt: Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos im US-Bundesstaat Texas...
Charlie Robison ist tot
Aktuelle Nachrichten
Sänger und Songschreiber Charlie Robison ist verstorben Charlie Robison, der texanische Sänger und Songschreiber, der mit seinen Roots-Hymnen die Country-Charts stürmte, bis er sich zurückziehen...
Jimmy Buffett verstorben
Aktuelle Nachrichten
"Margaritaville"-Sänger Jimmy Buffett ist tot Die Country-Gemeinde trauert um Jimmy Buffett. Der Sänger der mit Alan Jackson zusammen "It's Five O'Clock Somewhere" gesungen hat, ist im Alter von 76...
Gordon Lightfoot ist tot
Aktuelle Nachrichten
Der "Sundown"-Sänger Gordon Lightfoot ist verstorben Gordon Lightfoot, der in den 1960er und 70er Jahren durch eine Reihe von Hits berühmt wurde, ist gestorben. Seine Publizistin Victoria Lord...
Ray Pillow ist tot
Aktuelle Nachrichten
Der Country-Sänger Ray Pillow ist verstorben Im Alter von 85 Jahren verstirbt der Country-Sänger und das Mitglied der Grand Ole Opry Ray Pillow. Unvergessen bleiben seine Duette mit Jean Shepard,...
Kyle Jacobs ist tot
Aktuelle Nachrichten
Die Polizei ermittelt im Tod des Songschreibers Kyle Jacobs Kyle Jacobs verstarb am Freitag, den 17. Februar 2023. Es wurde noch keine Todesursache bekanntgegeben, aber die Metro Polizei in...
Earl Boen ist tot
Aktuelle Nachrichten
Schauspieler Earl Boen im Alter von 81 verstorben Am 5. Januar 2023 verstarb Earl Boen im Alter von 81 Jahren friedlich im Schlaf an den Folgen einer Lungenkrebserkrankung. Die Diagnose hatte der...