Jace Everett

Der nächste Country-Künstler kündigt Konzerte in Deutschland an: Jace "True Blood" Everett kommt im Juni für zwei Konzerte und wird dann seine Musik vorstellen.

Jace Everetts Song "Bad Things" ist der Titelsong der Erfolgsserie "True Blood". Rechnet man alle Views der verschiedenen YouTube-Videos zusammen kommt man auf knapp 8,5 Millionen. Auf Spotify schafft es der Song auf knapp 11.150.000 Plays.

Mit seinen fünf Alben hat sich Jace Everett über die Jahre viele Fans erspielt und ist fest im neuen Country und Americana Universum als versierter Songwriter etabliert. Er arbeitete unter anderem mit Chuck Prophet und Josh Turner. Jace Everett mischt in seiner Musik Country mit America, Blues und Rock. So erinnern manche der ruhigeren Songs and Nick Cave, die roheren, wie "One of Them" lassen sogar Vergleiche mit John Spencer Blues Explosion oder The Kills zu.

2014 veröffentlicht Jace Everett sein neues Album "Terra Rosa", das er im Sommer live vorstellt. Tickets, für beide Konzerte, kann man online bestellen.


Anmelden