Chris Hemsworth

Chris Hemsworth ("Thor") wird die Hauptrolle in dem Film "I'll Never Get Out of This World Alive" übernehmen. Der Streifen basiert auf dem gleichnamigen Buch von Steve Earle, das 2011 veröffentlicht wurde.

In dem Buch wird die fiktive Geschichte von Toby "Doc" Ebersole erzählt, der nach dem unerklärlichen Tod von Hank Williams, 1953, seine Approbation verliert. Die Geschichte setzt 10 Jahre später an und zeigt wie Ebersole ohne Erlaubnis Abtreibungen vornimmt, nicht genehmigte Methoden zum Drogenentzug durchführt und dabei von Hank Williams' Geist verfolgt wird.

Neben der Hauptrolle wird Chris Hemsworth den Film auch produzieren.

Der Titel des Buches und des Filmes ist auf den gleichnamigen Hank Williams Song zurückzuführen. Es war der letzte Song des Country-Sänger, der vor seinem Tod, am 1.Januar 1953, veröffentlicht wurde. Steve Earle veröffentlicht 2011 ebenfalls ein Album mit dem Titel "I'll Never Get Out of This World Alive" - es steht aber noch nicht fest, ob Lieder aus diesem Album auch für den Film genutzt werden.

Der Film befindet sich noch in Pre-Production und es gibt bisher weder einen Termin für den Drehbeginn noch für den Kinostart.


Anmelden