Jim Ed Brown an Lungenkrebs erkrankt

Jim Ed Brown

Eine traurige Nachricht gab es gestern, den 30. September 2014, über das soziale Netzwerk Facebook. Dort verkündete Jim Ed Brown, dass vor zwei Wochen bei ihm Lungenkrebs diagnostiziert wurde.

Das Grand Ole Opy Mitglied schreibt: "Als ich die Diagnose erhielt, war ich unter Schock und wusste nicht, was es bedeutet." Die Ärzte rieten Jim Ed Brown die nächsten vier Monate eine Pause einzulegen, die angesetzten Konzerte abzusagen und sich auf die Chemotherapie zu konzentrieren. Der Country-Sänger führt daraufhin aus: "Ich werde Euch alle über die Entwicklung auf dem Laufenden halten. Ich bin so dankbar wie die Liebe, die Unterstützung und die Gebete in dieser Zeit."

Brown ist zuversichtlich: "Ich werden dieses kleine Ding, was sich Krebs nennt, schlagen und werde wieder in Ordnung kommen." In nur wenigen Stunden wurde der Beitrag über 100.000-mal angesehen und es gab haufenweise Genesungswünsche.


Anmelden