Mom's Night Out

Gestern startete der Film "Mom Night's Out" in den US-Kinos und Tri-Star Pictures meldet hervorragen Vorverkaufszahlen. Gestern Morgen rangierte der Streifen auf Platz 2 bei Fandango.com und auf Platz 3 bei MovieTickets.com. Beides sind Webseiten, auf denen Kinotickets reserviert werden können.

Zum 100. Jubiläum des amerikanische Muttertages, am kommenden Sonntag, bring Tri-Star Pictures die Komödie "Mom's Night Out" in die amerikanischen Lichtspielhäuser. In dem Film spielen Emmy-Gewinnerin Sarah Drew ("Grey's Anatomy -Die jungen Ärzte"), Sean Astin ("Herr der Ringe"-Triologie), Patricia Heaton ("Alle lieben Raymond") und Country-Sänger Trace Adkins unter der Regie von Andrew Erwin und Jon Erwin.

Wann "Mom's Night Out" in die Kinos hierzulande kommt, ist zurzeit noch nicht bekannt. Die Rechte liegen bei Sony Pictures Entertainment, die aber noch keinen Starttermin bekanntgegeben haben. Es wäre aber auch nicht das erste Mal, dass die Rechte von Sony nicht direkt ausgewertet werden und an einen anderen Verleih weiterverkauft werden.


Anmelden