Miranda Lambert

…das meint zumindest das amerikanische People Magazin. In der Jahresausgabe "Most Beautiful People" des Magazins wird die Country-Sängerin aufgeführt und das, obwohl sie - nach eigenen Angaben - nicht das typische Hollywood Klischee erfüllt.

"Alle diese Stars sind so winzig und verbringen ihr ganzes Leben damit schlank zu sein. Ich hingegen repräsentiere normale Mädchen. Es ist schon OK, ein paar mehr Kurven zu haben. Ich bin glücklich mit meinem Körper. Viele Mädchen treten an mich heran und sagen "Danke, dass Du so normal ist" und das macht mich stolz."

Die Top 10 der schönsten Frauen sind Beyoncé, Sofia Vergara, Charlize Theron, Lily Collins, Madeleine Stowe, Christina Hendricks, Michelle Williams, Paula Patton, wie erwähnt Miranda Lambert und Kate Middleton. Bilder zu den Künstlern findet man auf der offiziellen Seite des People Magazins.

Ein paar Gedanken scheint sich Miranda Lambert dennoch zu machen, denn in einem Interview mit den US-Weekly-Magazins gesteht sie, dass sie seit einiger Zeit auf Mayonnaise, Kartoffeln und Brot verzichtet und stattdessen nur Gemüse und Fleisch isst.


Anmelden