CD-Cover: Miranda Lambert - Four The Record

Kurz vor Weihnachten hat die Recording Industry Association of America (RIAA) einige Weihnachtsgeschenke, in Form von Gold- und Platin-Auszeichnungen vergeben.

Jeweils eine Gold-Auszeichnung, für 500.000 an den Handel verschickte Alben, gab es für Kelly Clarksons "Stronger", Miranda Lamberts "Four the Record" und Blake Sheltons "Loaded: The Best of Blake Shelton".

Auch Justin Moores Single "If Heaven Wasn't So Far Away" wurde mit Gold ausgezeichnet. Allerdings für 500.000 digitale Downloads.

Platin hingegen bekamen die Jungs von Rascal Flatts. Ihre Single "I Won't Let Go" wurde eine Million-mal in den USA legal im Download verkauft.


Anmelden