Country Music Europameisterschaft - Logo

Vom 18. bis 21. August 2011 findet die erste offizielle Country Music Europameisterschaft statt.

Bands, Duos und Solo-Künstler aus mehreren europäischen Ländern haben sich gemeldet, um gegeneinander anzutreten und festzustellen, wer den Titel mit nach Hause nehmen kann.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Firma Top On Stage unter der Federführung von Greg Williams Entertainment hat.

Laut Greg Williams gilt es "einen Award zu schaffen, der die Position der europäischen gegenüber der amerikanischen Country Music stärkt. Wir wollen und werden beweisen, dass es auch in Europa hervorragende Country-Musiker gibt."

Das Reglement weicht von vielen bekannten anderen Veranstaltungen ab, da sich bei der Country Music Europameisterschaft wirklich nur die besten Teilnehmer durchsetzen können. Aus weit über 100 angemeldeten Teilnehmern hat eine Jury in einer Klausur die besten 32 Starter ermittelt, die nun um den Titel des Europameisters in den Kategorien "Solo bis Trio" sowie "Bands" gegeneinander antreten werden.

Am 18. und 19. August 2011 startet die Country Music Euro Masters mit den Vorrunden für das Viertel- und Halbfinale, das am 20. August ausgerichtet wird. Das Finale wird dann am 21. August bestritten.

Präsentiert wird die Ausscheidung unter anderem vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt. Die Schirmherrschaft übernimmt Andrè Herzog, der Bürgermeister von Teutschenthal.

Die Veranstaltung findet auf dem Gelände des Motorsportclubs Teutschenthal (06179 Teutschenthal, Poststraße - Ecke L 175 / Wanslebener Straße) statt.

Es ist auch ein reichhaltiges Rahmenprogramm geplant. So wird neben einem Westernmarkt auch die Wahl der "Miss Linedance" ausgerichtet. Als besondere Attraktionen finden am Samstag die Motocross-Meisterschaft des MSC Teutschenthal und die Quad-Endurance-Masters sowie ein Buggy-Cross-Rennen statt.

Einen Titelsong für die Country Music Euro Masters gibt es auch: "Blue Collar Man" von der deutschen Formation Cadi Country Rock.

Europa Meisterschaft

Anmelden