Rascal Flatts

Bereits bei der Bekanntgabe, dass der Walt Disney Konzern sein Country-Label Lyric Street Records schließen will, haben Insider sich gewundert, dass eine der erfolgreichsten Country-Gruppen der letzten Jahre beim Disney Konzern verbleiben will. Doch nun haben Rascal Flatts ihren Wechsel von Lyric Street Records zu Big Machine Record bekanntgegeben.

Das erste Album unter dem neuen Vertrag, "Nothing Like This",wurde von Dann Huff produziert und soll in den USA bereits am 16. November 2010 erscheinen. Ein Erscheininggstermin in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist sehr wahrscheinlich, da Rascal Flatts im Fahrwasser der Label-Kollegin Taylor Swift jetzt mitschwimmen könnten.

Die erste Single, "Why Wait", wurde letzte Woche ans Country-Radio in den USA verschickt.


Anmelden