Danni Leigh

Eigentlich sollte Danni Leigh am Freitag, den 14. August 2009 bei dem ersten "Costa del Sol Americana International Festival" auf der Bühne stehen. Gemeinsam mit Pete Anderson sollte sie als Headliner für das neue Festival fungieren.

Aus finanziellen Problemen wurde das Konzert nun kurzfristig abgesagt. Die Absage erfolgte so kurzfristig, dass Leigh sich bereits im Flugzeug auf dem Weg von den Vereinigten Staaten nach Málaga befand.

Durch die Absage des Festivals stehen der Country-Sängerin auch keine freien Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung und die Flüge von Málaga nach Brüssel wurden gestrichen. Leigh wird am 16. August 2009 in Herselt in Belgien bei den Blue Hill Country Dancers auf der Bühne stehen.

Mit Hilfe einiger Freunde in Spanien und Danni Leighs Plattenlabel konnte die brenzlige Situation so gerettet werden, dass zumindest der Auftritt in Belgien nun erfolgen kann.

Das Festival Costa del Sol Americana International Festival hat sich bisher nicht geäußert, wie die zusätzlichen Kosten oder die noch ausstehende Gage beglichen werden soll. Die Veranstalter teilten mit, dass die Stadt nicht zu ihren vertraglichen Verpflichtungen gestanden haben soll und man nun rechtliche Schritte erwägt. Die Stadt hat sich noch nicht zur Absage und den Vorwürfen geäußert.

Pete Anderson hatte übrigens mehr Glück. Er sollte einen Tag nach Danni Leigh auftreten und war noch nicht auf dem Weg nach Spanien.


Anmelden