Topic-icon Morgan Wallen und die Billboard Top 200 Charts

Mehr
4 Wochen 1 Tag her #59035 von Felix Maier
Morgan Wallen und die Billboard Top 200 Charts wurde erstellt von Felix Maier

Morgan Wallen kann sich seit zwei Wochen an der Spitze der Billboard Top 200 Charts halten.

Seit 2015 schafften das erst insgesamt drei Country-Künstler, Morgen Wallen bereits miteinbezogen. Es geht um die Billboard 200 Charts und damit um die Platzierung des Albums "Dangerous: The Double Album". Dass ein Country-Album zwei Wochen in Folge den ersten Platz der Charts belegte gelang zuletzt Luke Bryan mit "Kill the Lights" und Chris Stapleton mit seinem Album "Traveller".

Mehr lesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 1 Tag her #59036 von Joschi
Ich habe mal gehört, das man die 1. Woche der Chartplazierung eh nicht ernst nehmen darf, da man hier die Zahlen die an die Händler verschickten CD's nimmt und nicht deren wirklichen Verkauf. Das erklärt dann auch, warum der Unterschied zwischen der 1. Woche und der 2. Woche so extrem abfällt. Ganz nach dem Motto glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.

Das man nun verkaufte Alben (egal ob als CD oder MP3) mit Streaming Zahlen zusammen nimmt, ist so als würde man Äpfel mit Birnen vergleichen.

Denn die Streamingzahl zeigt, wie oft ein Song/Album tatsächlich gehört wird, bei dem Verkauf einer CD weiss man das nicht. Hier reicht schon eine gute Vermarktung.

Ich finde man sollte diese Charts trennen den wenn man sich die Hot Country Charts diese Woche anschaut (30.01.21) und man sieht 8 Singles von Morgan Wallen in den Top 25 seinem aktuellen Album, muss man sich schon fragen, ob man das noch ernst nehmen sollte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 5 Stunden her - 4 Wochen 4 Stunden her #59037 von Harald
Hallo Joschi,
ich habe die Bilboard Hitparade ab Anfang diesen Jahrtausends auf AFN zuerst Samstagnachmittgas und später dann Sonntagnachmittags angehört. Und dann gab es plötzlich zwei Sendungen: die eine mit dem alten Moderator Bill Kingsley und eine neue mit Ronnie Dunn. Und plötzlich wurde AFN Europa von den Amerikanern abgeschaltet.
Irgendwann habe ich versucht, die Sendung im Internet zu finden. Am Anfang war mir das nicht möglich. Nach mehreren Versuchen in den letzten Jahren musste ich feststellen, dass man da locker zwei Dutzend Sendungen zu jeder Tages- und Nachtzeit von irgendeinem Sender in Amerika empfangen kann. Da Englisch leider nicht meine Muttersprache ist, ist es für mich schwierig herauszufinden, welche dieser Sendungen tatsächlich das Original ist.
Ich habe das dann irgendwann einmal frustriert aufgegeben.
Der Witz an der Geschichte ist, dass ich zur zeit viel im Homeoffice arbeite und da nebenher Zeit habe, meine alten Cassetten von vor zwanzig Jahren zu hören.
Und da hört man tatsächlich ab und zu noch Bill Kingsley.
Aber vielleicht hat mir jemand einen Link, wo man das Original heutzutage im Internet empfangen kann. Ich würde mir das gerne wieder einmal anhören.
Harald
Letzte Änderung: 4 Wochen 4 Stunden her von Harald. Grund: falsch geschriebenes Wort

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #59048 von Harald
Ich habe mir jetzt einmal 4 Songs am Stück von Morgan Wallen angehört. Für mich ist das nichts anderes wie der in den letzten Jahren gängige Mainstreamcountry. Man kann es anhören, aber es reißt einen nicht vom Hocker. Dass diese Musik den 15-25 Jährigen Leuten gefällt, ist verständlich, aber jemand, der seit 40 Jahren Countrymusic hört und einfach gewisse Instrumente gewöhnt ist, kann mit dieser Musik nicht sonderlich viel anfangen.
Aber das ist wie bei allem Geschmackssache.
Das ist die Meinung von Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.061 Sekunden