Topic-icon Kacey Musgraves auch 2018 live in Deutschland

  • CMN Hamburg
  • CMN Hamburgs Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
Mehr
5 Monate 2 Wochen her #58552 von CMN Hamburg
Kacey Musgraves auch 2018 live in Deutschland wurde erstellt von CMN Hamburg

Auch 2018 wird Kacey Musgraves Konzerte in Deutschland spielen.

Als Hauptact beim ausverkauften "C2C: Country to Country Festival" in der Londoner O2-Arena kündigte Kacey Musgraves einem Publikum von über 14.000 Fans an, dass sie bald für ihre eigene Headliner-Tour zurückkehren wird, nun stehen alle Termine fest. Die "Oh, What A World: Tour" führt die Country-Sängerin und Songwriterin im Herbst 2018 in Europa in die Niederlande, England, Schottland, Nordirland, Irland und für zwei Konzerte nach Deutschland.

Mehr lesen...

Das Gedächtnis ist eine Schublade, die andauernd klemmt. (Sir Peter Ustinov)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #58553 von Joschi
Schön das nach Shania Twain und Luke Combs dieses Jahr wieder ein Country Topstar nach Deutschland kommt, schade finde ich das es NUR Norddeutschland (Hamburg und Berlin) ist. OK, zu ihrem letzten Besuch in Deutschland ist das eine Steigerung der Konzerte um 50% :-) , aber ein Konzert in Köln und München wären nicht falsch gewesen.

Und ich muss auch hier wieder sagen wie bei Luke Combs. Wieso macht man erst nicht Werbung z. B. durch einen Fernsehnauftritt für sie bevor wieder nur wenige 100 Inseiter kommen und man sich wieder wundert, warum kaum einer zu den Konzerten kommt.

Gute Musik kann sich nur verkaufen wenn die Leute sie auch kennen :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #58554 von Andi
Freue mich schon. Habe Kacey im November 2015 im Docks in Hamburg erleben dürfen, es war der Wahnsinn. Beim C2C 2016 in London war sie auch super....leider gefiel mir Kacey 2018 beim C2C in Dublin überhaupt nicht. Sie geht ja nun in die Pop Ecke und hat dies auch mit ihrem Outfit und Setlist gezeigt. Nur war sie etwas lustlos bei der Sache und die neuen Songs kamen nicht beim Publikum an. Hoffe aber im Oktober 2018 auf positive Vibrations. See you .

Live Aloha + listen to Country Music !!! Garth-Johnny-George-Alan-Hank-Eric-Don-Kenny-Kip-etc....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her - 5 Monate 2 Wochen her #58555 von Harald
Joschi,
Deine Frage bez. Konzerte in Süddeutschland habe ich letztes Jahr CMN hier im Forum auch schon gestellt. Auf eine Antwort warte ich bis heute.
Aber ich freue mich für alle Fans in Hamburg und Berlin, dass sie auf tolle Konzerte gehen können.
Und ich spare einen Menge Geld und Zeit, da ich auf keine Konzerte mehr zu gehen brauche. Halt! Stimmt nicht! am 12.5. ist Bühl angesagt.Ich hoffe, dass nichts dazwischen kommt und freue mich heute schon.
Und wenn ich mich recht entsinnen kann, dann waren in den letzten 10 Jahren genau zwei Hochkaräter in Stuttgart. Anfang diesen Jahrtausends Shania und vor 7 Jahren Wille Nelson. Seither kann ich mich nur noch an Rosanne Cash und John Fogerty in Esslingen auf der Burg erinnern. Das wars auch schon.
Und bevor jetzt wieder einer nervt und damit kommt, dass man da einfach nach Berlin und Hamburg fahren kann:
Das ist vielleicht früher ein-oder zweimal im Jahr möglich gewesen. (wir waren z.B. bei Dolly in Berlin und 7 Jahre nacheinander in Gstaad) Seit drei Jahren sind solch weite Reisen aus gewissen Gründen nicht mehr möglich.
Aber was solls. Es gibt wirklich Schlimmeres.
Da fällt mir gerade noch nachträglich ein, dass Chris Kristofferson letztes Jahr Ende Juni in Ludwigsburg war. Und wir hatten sogar Karten. Doch genau zu dieser Zeit mussten wir beide in die Reha. Wir haben die Karten Bekannte von uns geschenkt und die waren total begeistert.

Harald
Letzte Änderung: 5 Monate 2 Wochen her von Harald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.288 Sekunden