Topic-icon Holly Dunn verstorben

  • Bettina Granegger
  • Bettina Graneggers Avatar Autor
  • Offline
  • RedakteurIn
Mehr
2 Jahre 10 Monate her #57994 von Bettina Granegger
Holly Dunn verstorben wurde erstellt von Bettina Granegger

"The Blue Rose of Texas"-Sängerin Holly Dunn verlor den Kampf gegen den Krebs.

Die Gewalt, mit welcher der Tod in diesem Jahr die Musik- und Filmbranche trifft, ist brutal. Auch Nashville bleibt leider nicht verschont, die Reihe der Stars, die 2016 die Bühne für immer verließen, ist lange. Und das Jahr ist noch nicht vorüber. Am Dienstagmorgen, dem 15. November 2016, erreichte uns eine weitere traurige Nachricht aus der Music City USA: Holly Dunn erlag in einem Hospiz in Albuquerque, New Mexico, ihrem schon länger bekannten Krebs-Leiden. Sie wurde nur 59 Jahre alt.

Mehr lesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her - 2 Jahre 10 Monate her #57995 von Harald
Harald antwortete auf Holly Dunn verstorben
Oh, my God!!!
Holly Dunn`s Song "Daddy`s Hands" gehört für mich zu den Jahrhundertsongs des letzten Jahrhunderts. Einfach ein grandioser Song, der einem unter die Haut geht.
Schon beim Schreiben dieses Textes bekomme ich Gänsehaut, wenn ich an den Song denke.

R.I.P. Holly
Letzte Änderung: 2 Jahre 10 Monate her von Harald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.283 Sekunden