Court Yard Hounds

Martie Maguire und Emily Robison haben einen Musikverlag gefunden

Martie Maguire und Emily Robison die besser bekannt sind als die Court Yard Hounds und gleichzeitig zwei Drittel der Dxie Chicks sind, haben einen Verlagsvertrag bei Big Deal Music unterschrieben. Bisher hatten die beiden Country-Sängerinnen und Songschreiberinnen ihre Lieder selbst verlegt.

Der Vertrag umfasst die zukünftigen Songs, die Martie Maguire und Emily Robison schreiben oder mit jemand anderen zusammen schreiben. Die Rechte der bisherigen Songs bleiben bei den Martie Maguire und Emily Robison und werden in den USA und Kanada durch Words & Music Copyright Administration und außerhalb Nordamerikas von Sony/ATV Music Publishing administriert.

"Es könnte keine größere Ehre für uns sein mit den zwei Frauen zusammenzuarbeiten", sagt Kenny MacPherson von Big Deal Music. "Künstler und Songschreiber, die so einen enormen Einfluss auf die Musik und die Kultur haben. Mit Martie Maguire und Emily Robison zusammenzuarbeiten war mein Ziel seit mehreren Jahren und ich freue mich, dieses nun endlich erreicht zu haben und freue mich auf die Ergebnisse der Zuammenarbeit."

Bei Big Deal Music stehen unter anderem auch My Morning Jacket, Ray LaMontagne, Jim James, Ethan Johns, Missy Higgins, die Black Angels, Tim James, Brett Beavers, Brad Tursi, John Ryan, Matt Morris und Matt Mahaffey unter Vertrag.


Anmelden