Steven Lee Olsen

Bisher dürften nur echte Insider von Steven Lee Olsen gehört haben - das könnte sich bis zum Ende diesen Jahres ändern, denn gerade hat der Sänger einen Vertrag mit Columbia Nashville, gehört zu Sony Music Entertainment, unterzeichnet, die seine erste CD veröffentlichen werden.

Wie so viele Künstler vor ihm konnte sich auch der Musiker aus Newmarket, Ontario der magischen Anziehungskraft von Nashville nicht widersetzen. Angekommen in der Music City lernte er unter anderem Hit-Schreiber wie Angelo, Luke Laird oder Troy Verges kennen. Mit Erfolg, denn die zusammen mit Angelo und Richard Supa geschriebene Ballade “Ordinary Angels” nahm Craig Morgan 2008 für sein Album "That's Why" auf.

Seine erste eigene Single "Now" veröffentlichte der Songschreiber dann 2009. Wenig später erblickte eine dazugehörige EP mit dem Titel "Introducing Steven Lee Olsen" das Licht der Welt. Im Spätsommer vergangenen Jahres erschien dann bereits das Video zum rockigen Song "Never Done It Like This", der sich auch auf seinem ersten Major-Album wiederfinden dürfte.

Ein konkretes Veröffentlichungsdatum gibt es dafür allerdings noch nicht. Wir werden darüber aber rechtzeitig in der Rubrik Neuerscheinungen informieren.


Anmelden