Rose Garden-Songschreiber Joe South verstorben

Joe South verstorben

Am Mittwochmorgen, den 5. September 2012, verstarb der Sänger und Songscheiber Joe South. Nach noch nicht bestätigten Berichten verstarb er an Herzversagen.Er wurde 72 Jahre alt.

Zu seinen bekanntesten Kompositionen gehörten "Rose Garden", "Games People Play" und "Down in the Boondocks".

Joe South wurde als Joseph Alfred Souter am 28. Februar 1940, in Atlanta, Georgia, geboren.

Seine größten Erfolge feierte South Ende der 60er und Anfang der 70er. Seinen Durchbruch als Sänger hatte er 1968 mit dem Song "Games People Play". Der Song erreichte 1968 in den USA die Top 10 und wurde mit zwei Grammys, in den Kategorien "Best Contemporary Song" und "Song of the Year", ausgezeichnet. In Deutschland schaffte der Song es bis auf Platz 11 der Media Control Single Charts.

 

 

Sein größter kommerzieller Erfolg hatte South aber 1971 mit einem Country-Song. Aus seiner Feder stammt der Song "(I Never Promised You A) Rose Garden", den er für Lynn Anderson schrieb. Anderson gewann einen Grammy für den Gesang, South in seiner Funktion als Songschreiber. Das Lied hielt sich fünf Wochen an der Spitze der Billboard Hot Country Song Charts.

Sein Song "Hush" wurde von Billy Joe Royal aufgenommen und später von Deep Purple neu eingespielt. Es wurde der erste Top 10 Song der britischen Rock-Band.

South fungierte außerdem als Sideman für Aretha Franklin, Marty Robbins, Eddy Arnold, Solomon Burke und Bob Dylan. Für Simon & Garfunkel spielte er E-Gitarre im Song "The Sounds of Silence".

1979 wurde er in die Nashville Songwriters Hall of Fame aufgenommen und wurde 1981 Mithlied in der Georgia Music Hall of Fame.

vgw
Anmelden
Joe Bonsall von The Oak Ridge Boys verstorben
Aktuelle Nachrichten
Joseph S. Bonsall von The Oak Ridge Boys aus Hendersonville, Tennessee, ist am 9. Juli 2024 an Komplikationen der Amyotrophen Lateralsklerose verstorben. Er wurde 76 Jahre alt...
Kinky Friedman verstorben
Aktuelle Nachrichten
Kinky Friedman, der satirische und oft provokante Musiker, Autor und frühere Politiker, ist im Alter von 79 Jahren gestorben...
Schauspieler Dabney Coleman verstorben
Aktuelle Nachrichten
In der schwarzhumorigen Komödie "Warum eigentlich... bringen wir den Chef nicht um?" (1980) spielte Dabney Coleman einen zudringlichen Boss, in "Tootsie" (1982) einen sexistischen Regisseur: Der für...
Banjo-Größe Jim Mills verstorben
Aktuelle Nachrichten
Der preisgekrönte Bluegrass-Musiker Jim Mills ist bereits am Freitag, den 3. Mai 2024, im Alter von 57 Jahren unerwartet verstorben. Seine Todesursache wurde nicht bekannt gegeben...
Sänger und Gitarrist der Allman Brothers Band Dickey Betts verstorben
Aktuelle Nachrichten
Dickey Betts, der Sänger, Songschreiber und Gitarrist der Allman Brothers Band, der mit seinen durchdringenden Soli, seinen geliebten Songs und seinem aufrüttelnden Geist die Band und den Southern...
Jill Morris verstorben
Aktuelle Nachrichten
Jill Morris war eine der wenigen nationalen Country-Künstler mit einem Major-Label-Vertrag. Seit vier Jahren hatte sie Parkinson. Nun ist Country-Sängerin Jill Morris gestorben...
Brit Turner, Schlagzeuger von Blackberry Smoke, verstorben
Aktuelle Nachrichten
Brit Turner, der Schlagzeuger und Gründungsmitglied der Südstaaten-Rockband Blackberry Smoke, ist am Sonntag, den 3. März 2024, gestorben. Er wurde 57 Jahre alt. Bei Turner wurde ein Glioblastom -...
Charles Dierkop verstorben
Aktuelle Nachrichten
Wie der Hollywood Reporter berichtet, ist Charles Dierkop, der Schauspieler der in "Zwei Banditen", "Der Clou" und "Make-up und Pistolen" zu sehen war, im Alter von 87 Jahren verstorben...
Hee Haw-Star Roni Stoneman gestorben
Aktuelle Nachrichten
Wie das Country Music Hall of Fame and Museum mitteilte, ist Roni Stoneman, Mitglied der Pionierfamilie der Country Music, den Stonemans, und eine feste Größe am Banjo, ist am Mittwoch, 21. Februar...
Toby Keith verstorben
Aktuelle Nachrichten
Toby Keith ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Der Country-Sänger verstarb im Kreise seiner Familie nach dreijährigem Kampf gegen Magenkrebs, nachdem er wenige Wochen zuvor gesagt hatte, dass er...