Billy Currington

Kleine Ansätze von Soul hatte Billy Currington schon früher in dem einen oder anderen Lied. Denke man zum Beispiel an "Must Be Doin' Something Right" oder "Let Me Down Easy".

Nun möchte der Country-Sänger gerne ein ganzes Soul-Album aufnehmen und auf den Markt bringen.

In einem Interview mit dem amerikanischen ABC News Radio sagte Currington: "Ich möchte mich gerne mit jemanden wie Babyface zusammen setzen und einfach Songs aufnehmen. Als ich noch ein kleiner Junge war habe ich nicht nur davon geträumt in der Country Music Industrie Fuß zu fassen, ich habe auch immer von Soul geträumt…und jetzt wird sich dieser Traum erfüllen."

Auch über Songs, die er auf dem Soul-Album gerne covern würde, hat Currington schon nachgedacht. Ganz oben auf seiner Liste stehen "Georgia on My Mind" sowie "Signed, Sealed, Delivered (I'm Yours)".

Zu welchem Zeitpunkt das Album realisiert werden soll, steht noch nicht fest. Zurzeit ist noch Country angesagt, denn seine aktuelle Single "Love Done Gone" aus dem Album "Enjoy Yourself“ kletterte in dieser Woche von Platz 16 auf Platz 15 in den Billboard Hot Country Song Charts. Gleichzeitig tourt Billy Currington zusammen mit Kenny Chesney.


Anmelden