Matt Mason

Seit Freitagnacht (Ortszeit) steht er fest, der erste CMTs Next Superstar. Der 25-jährige Matt Mason aus Fairland, Indiana, konnte sich gegen den 29-jährigen Steve Clawson aus Thomasville, Georgia, bei der Zuschauerabstimmung durchsetzen.

Mit dem Gewinn erhält Matt Mason einen Plattenvertrag bei Elektra, einem Label der Warner Music Group.

Aus dem Casting schafften es zunächst 10 Country-Sänger und Sängerinnen in die wöchentliche Fernsehshows. Dort mussten sie in jeder Sendung einen anderen Gastjuror beeindrucken, in dem sie nicht nur sangen, sondern auch zum Plattengeschäft bezogene Aufgaben lösten.

Als der Gewinner bekannt gegeben wurde, sagte Mason: "Ich kann es noch gar nicht glauben. Ich wollte das schon für eine so lange Zeit. Ich bin unendlich dankbar für diese Möglichkeit und werde das Beste daraus machen. Ein riesen Dankeschön an alle, die für mich gestimmt haben."

Während der Staffel trug Mason eher traditionelle Country-Songs, darunter Waylon Jennings' "Are You Sure Hank Done It This Way" und Willie Nelsons "Blue Eyes Crying in the Rain" vor.

Zusätzlich zu seinem Plattenvertrag schickt CMT Mason mit Luke Bryan und den Tour-Supportern Lee Brice und Josh Thompson auf US-Tournee.


Anmelden