Alan Jackson

Nun ist es offiziell: Alan Jackson ist nicht mehr bei Arista Nashville unter Vertrag.

Mit Veröffentlichung des Albums "34 Number Ones" hat Jackson seinen Vertrag erfüllt und gestern gaben beide Parteien die Trennung bekannt. Nun such Jackson nach einem neuen Label.

Alan Jackson war der erste Künstler, den Arista Nashville unter Vertrag nahm. In den 22 Jahren bei Arista Nashville verkaufte Jackson über 50 Millionen Tonträger.

Noch hat der Country-Sänger keinen neuen Vertrag unterschrieben, aber diverse Label in Nashville bemühen sich derzeit Alan Jackson unter Vertrag zu nehmen.


Anmelden