Taylor SwiftAm 17. Oktober 2010 wurde Taylor Swift zum dritten Mal als Songschreiber/Künstlerin des Jahres von der Nashville Songwriters Association International (NSAI) ausgezeichnet.

Die Country-Sängerin erhielt die Trophäe im Rahmen einer Privaten Gala für Ihre Songs "Fifteen", "Love Story" und "You Belong With Me".

In Ihrer Dankesrede sagte Taylor Swift: "Seit ich mich erinnern kann, war eine gute Geschichte eine meiner Lieblingssachen - angefangen als meine Mutter und mein Vater mir Geschichten vorgelesen haben oder als ich Poesie im Englischunterricht für mich entdeckt habe. Später hörte ich dann von einer Stadt namens Nashville, in der sie die coolsten Geschichten erzählen. Und nach meiner Meinung nach, erzählen sie die Geschichten in zauberhaftester Weise."

Weiter sagte Swift: "Ich danke Euch aus tiefstem Herzen, dass ihr so großzügig seit. Es ist völlig egal, ob ich Märchen, traurige Geschichten oder Euch was aus meinem Leben erzähle, Ihr seit einfach wunderbar zu mir. Und es bringt mir sehr viel Spaß Geschichten zu erzählen."

Zum Abschluss sagte sie: "Meine heutige Geschichte ist, dass ich in ungefähr 30 Minuten nach Paris, anschließend nach London und Deutschland und dann wieder nach New York fliege. Dann sind es nur noch sieben Tage, fünf Stunden und 22 Minuten bis mein Album in den USA erscheint."

Während ihres Aufenthaltes in Deutschland wird Taylor Swift in den Sendung "Schlag den Raab", am Samstag, den 23. September 2010, ab 20:15 Uhr auf ProSieben, auftreten und dort ihre aktuelle Single präsentieren. Ihr Album "Speak Now" wird am 29. September 2010 in Deutschland, Österreich und in der Schweiz veröffentlicht.


Anmelden