Iris Paech für Wesley Rose International Media Achievement Award nominiert

CMA - LogoIris Paech wurde von der Country Music Association (CMA) für den Wesley Rose International Media Achievement Award nominiert.

Die Auszeichnung wird seit 1990 jährlich verliehen und steht für außerordentliche Leistungen im Medienbereich für die Country Music außerhalb der USA. Die in Husum geborene Journalistin wurde in ihrer Eigenschaft als Chefredakteurin der Zeitschrift Western Mail, Radioredakteurin beim Deutschland Radio, Buchautorin und Musikproduzentin mit eigenem Record Label (Little Elephant Records) nominiert.

Paech schreibt unter dem Pseudonym Songtexte unter anderem für Michael Holm, Jonny Hill, Jolina Carl und Larry Schuba.

Zu den bisherigen Preisträgern des Wesley Rose International Media Achievement Award gehören Al Booth (BBC Radio 2, UK, 2009), Alan Cackett (Maverick Magazine, UK, 2007), Tim Daley (Country Music Channel, Australien, 2006), Country Gazette (Niederlande, 2006) und andere mehr.


Anmelden