Fox Broadcast Network plant neue Country Award Show

Fox-Logo

Auf die Amerikaner kommt eine neue Country-Award-Show zu.

Die Senderkette Fox hat die "American Country Awards" ins Leben gerufen und der ersteTermin steht auch schon fest: Am 6. Dezember 2010 werden die Preise in Las Vegas, Nevada, verliehen und die Senderkette überträgt natürlich live.

Als Executive Producer zeichnet Bob Bain verantworlich. Bain hatte in diesem Jahr bereits die Country-Kategorien bei den Teen Choice Awards hinzugefügt und dafür viel Lob geerntet.

Während die Plattenindustrie mit sinkenden Umsatzzahlen zu kämpfen hat - die Verkaufszahlen für Country Music fielen im ersten Halbjahr 2010 um 9,1 Prozent - fahren die Fernsehsender mit Country Music Sendung (CMT Flame Worthy Music Video Awards, CMA Awards, ACM Awards) sehr gute Quoten ein. Nun möchte Fox das große Cross-Over-Potential von zum Beispiel Taylor Swift oder Lady Antebellum nutzen, um die Zuschauer an sich zu binden.

Ob die Show auch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zu sehen ist, steht noch nicht fest.


Anmelden