Gestern war in Deutschland der Kinostart der Dixie Chicks Dokumentation "Shut Up & Sing".

Auf Anfrage von CountryMusicNews.de teielte der Verleih mit, dass die Besucherzahlen vom Donnerstag über den Erwartungen lagen und man mit dem Start mehr als zufrieden ist.

Auf rund 50 Kinoleinwänden wir die Dokumentation von Barbara Kopple und Cecilia Peck gezeigt.

Detaillierte Besucherzahlen von gesamten ersten Wochenende werden wir am Montagnachmittag hier auf CountryMusicNews.de veröffentlichen.

In österreich startet der Film am 14. September 2007. In der Schweiz wurde der Film bereits im Kino gezeigt und wird nur noch in vereinzelten Programmkinos gezeigt.

In unserem Forum wird über den Film und die Kinoauswertung diskutiert.


Anmelden