Neal McCoy gab gestern bekannt, dass er seine Plattenfirma 903 Music schließen wird.

Er führt aus: "Die Wahrheit ist, dass uns nach zwei Jahren harter Arbeit und Erfolg einfach das Geld ausgegangen ist - Ende der Geschichte".

Neben Neal McCoy waren auch Darryl Worley und die Drew Davis Band auf dem Label, die sich jetzt ebenfalls ein neues Zuhause suchen müssen.

An Erfolgen hat es dem kleinen Label nie gemangelt. Bereits die erste Single, Neal McCoys "Billy's Got His Beer Goggles On" erreichte die Top 10 der Billboard Hot Country Songs Charts im November 2005. Anfang diesen Jahres Darryl Worleys "I Just Came Back From a War" kam bis auf Platz 18 und seine neue Single "Livin' in the Here and Now" findet sich in der zweiten Woche nach Veröffentlichung auf Platz 55 der Billboard Hot Country Songs Charts.

Außerhalb der USA und Kanada sind die CDs nicht auf einem Label erschienen und waren daher nur über den Import erhältlich.


Anmelden