Wie Barry Gibb in einer Pressemitteilung am 16. April 2007 verlauten ließ, will er die noch vorhandenen Ruinen des Haus von Johnny Cash und June Carter, in Hendersonville, Tennessee, erhalten. Das Haus brannte am 10. April 2007 nieder.

Das neue Haus von Barry und Linda Gibb soll an einem anderen Ort auf dem Gelände am Hickory Lake gebaut werden.

Barry Gibb: „Linda und ich haben uns entschieden unser eigenes Haus auf etwas höher gelegenen Grund zu bauen. Der Unterbau des Hauses von Johnny Cash und June Carter soll intakt und erhalten bleiben für die Menschen aus Hendersonville und Nashville. Das Land ist für uns alle heiliges Land und muss für immer geschützt werden. Der Cash-Carter Familie gehört unser Respekt und wir drücken unser tiefstes Bedauern aus, dass unser gemeinsamer Traum nicht Wirklichkeit werden konnte. Nun haben wir einen neuen Traum und es ist ein neuer Anfang für uns."


Anmelden