Hal Ketchum im Alter von 67 gestorben

Hal Ketchum

Hal Ketchum starb am Montag, den 23. November 2020. Zuletzt kämpfte er mit einer früh einsetzenden Demenz.

Bekannt wurde Ketchum durch Songs wie "Small Town Saturday Night" oder "Past the Point of Rescue" und war seit 1994 Mitglied der Grand Ole Opry. Seine ersten musikalischen Schritte ging Hal Ketchum auf eigene Faust. Er brachte sich selbst das Gitarrespielen bei und trat auf verschiedenen Bühnen auf. Sein Debüt-Album nahm er in Eigenregie auf und veröffentlichte es 1986 unter dem Namen "Threadbare Alibis".

Mit seinem Auftritt beim Kerrville Folk Festival im Jahre 1987 machte er die Bekanntschaft mit Pat Alger, welcher ihn und seine Musik nach Nashville bringen sollte. Im Folgejahr wurde er von Music Row’s Forerunner Music als Songschreiber unter Vertrag genommen. Sein erstes Album wurde danach in Europa veröffentlicht und brachte ihm seine gesamte Karriere Erfolge ein.

Im Jahre 1992 folgte sein erstes im Studio aufgenommenes Album. "Past the Point of Rescue" erreichte den Status Gold Record. Zu hören waren Songs wie "I Know Where Love Lives", "Five O’Clock World" oder "Sure Love".

Hal Ketchum - Past The Point Of Rescue (Official Music Video)

 

Zur Grand Ole Opry kam Ketchum erstmals als Gast im Jahre 1991. Schnell machte er klar, er würde gern ein fester Bestandteil sein. 1994 sollte es dazu kommen und Hal Ketchum bezeichnete diesen Moment als Höhepunkt seines Lebens. Die 90er Jahre prägten für Ketchum gesundheitliche Schwierigkeiten. Er musste einen Entzug überstehen und schaffte diesen 1998. Im gleichen Jahr wurde eine transverse Myelitis diagnostiziert. An diesem Punkt musste er Singen und Gitarrespielen komplett neu erlernen.

Nach dieser Erkrankung konnte der Künstler entgegen seinem Schicksal noch Alben wie "Lucky Man" oder "The King of Love" veröffentlichen. Probleme mit dem Gleichgewicht und dem Sprechen veranlassten seine Ärzte eine multiple Sklerose zu diagnostizieren. Im Jahre 2008 zog er sich aus dem Musikgeschäft zurück. 2019 wurde seine frühdiagnostizierte Demenz öffentlich. Laut seiner Frau starb Hal Ketchum am 23. November 2020 zu Hause.

vgw
Anmelden
Joe Bonsall von The Oak Ridge Boys verstorben
Aktuelle Nachrichten
Joseph S. Bonsall von The Oak Ridge Boys aus Hendersonville, Tennessee, ist am 9. Juli 2024 an Komplikationen der Amyotrophen Lateralsklerose verstorben. Er wurde 76 Jahre alt...
Kinky Friedman verstorben
Aktuelle Nachrichten
Kinky Friedman, der satirische und oft provokante Musiker, Autor und frühere Politiker, ist im Alter von 79 Jahren gestorben...
Schauspieler Dabney Coleman verstorben
Aktuelle Nachrichten
In der schwarzhumorigen Komödie "Warum eigentlich... bringen wir den Chef nicht um?" (1980) spielte Dabney Coleman einen zudringlichen Boss, in "Tootsie" (1982) einen sexistischen Regisseur: Der für...
Banjo-Größe Jim Mills verstorben
Aktuelle Nachrichten
Der preisgekrönte Bluegrass-Musiker Jim Mills ist bereits am Freitag, den 3. Mai 2024, im Alter von 57 Jahren unerwartet verstorben. Seine Todesursache wurde nicht bekannt gegeben...
Sänger und Gitarrist der Allman Brothers Band Dickey Betts verstorben
Aktuelle Nachrichten
Dickey Betts, der Sänger, Songschreiber und Gitarrist der Allman Brothers Band, der mit seinen durchdringenden Soli, seinen geliebten Songs und seinem aufrüttelnden Geist die Band und den Southern...
Jill Morris verstorben
Aktuelle Nachrichten
Jill Morris war eine der wenigen nationalen Country-Künstler mit einem Major-Label-Vertrag. Seit vier Jahren hatte sie Parkinson. Nun ist Country-Sängerin Jill Morris gestorben...
Brit Turner, Schlagzeuger von Blackberry Smoke, verstorben
Aktuelle Nachrichten
Brit Turner, der Schlagzeuger und Gründungsmitglied der Südstaaten-Rockband Blackberry Smoke, ist am Sonntag, den 3. März 2024, gestorben. Er wurde 57 Jahre alt. Bei Turner wurde ein Glioblastom -...
Charles Dierkop verstorben
Aktuelle Nachrichten
Wie der Hollywood Reporter berichtet, ist Charles Dierkop, der Schauspieler der in "Zwei Banditen", "Der Clou" und "Make-up und Pistolen" zu sehen war, im Alter von 87 Jahren verstorben...
Hee Haw-Star Roni Stoneman gestorben
Aktuelle Nachrichten
Wie das Country Music Hall of Fame and Museum mitteilte, ist Roni Stoneman, Mitglied der Pionierfamilie der Country Music, den Stonemans, und eine feste Größe am Banjo, ist am Mittwoch, 21. Februar...
Toby Keith verstorben
Aktuelle Nachrichten
Toby Keith ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Der Country-Sänger verstarb im Kreise seiner Familie nach dreijährigem Kampf gegen Magenkrebs, nachdem er wenige Wochen zuvor gesagt hatte, dass er...