Topic-icon COUNTRY 2 COUNTRY C2C Berlin 2020 - Das Line-up

Mehr
5 Monate 6 Tage her - 5 Monate 6 Tage her #58825 von Joschi
Hi @ll,

nun wurde bekannt, welche Künstler zur 2. C2C Berlin kommen werden.

Fast alle waren schon mindst. einmal in Deutschland, hier erlebt man sie aber mal kompakt.

Freitag, 06. März 2020

Luke Combs
The Cadillac Three
Lindsay Ell

Samstag, 07. März 2020

Darius Rucker
Introducing Nashville (mit Eric Paslay, Tenille Townes & Abby Anderson)

Sonntag, 08. März 2020

Brett Young
Charles Esten
Runaway June
Letzte Änderung: 5 Monate 6 Tage her von CMN Hamburg.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her #58828 von Tex
Schade, dass diese Website nicht mehr up to date ist. Offensichtlich ist Joschi der Einzige (außer mir -ich poste halt nicht so oft), der weiß, was in der Country Szene los its. Seit gestern Abend ist bekannt, wer die Headliners für c2c 2020 sein werden. Für mich eher enttäuschend. Eric Church - nur auf der Insel. Er ist auch nicht unbedingt mein Favorit. In München kam er eher reserviert rüber. Darius Rucker habe ich bereits in London gesehen- super!! In New York auf dem Time Square- aus nächster Nähe - nicht zu überbieten!
Luke Combs - na ja, wer mag, dass er ständig in seine Red Solo Cup spuckt wegen des Kautabaks, kann seinen Auftritt evt. genießen. Ich finde das eher abstoßend.
Auf jeden Fall haben mein Mann und ich gestern Abend sofort entschlossen, dass 2020 c2c ohne uns stattfinden wird. Vllt geben einige der Performer ja ein Konzert in Deutschland. Wenn nicht, freuen wir uns auf jeden Fall auf KEITH URBAN !!!! und die Brothers Osborne in Frankfurt!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her #58829 von Andi
Freue mich schon aufs C2C in Berlin 2020. 2019 war es auch sehr schön. Es war super die ganzen Country Music Fans aus Deutschland mal an einem Ort zu erleben und die Stimmung war richtig gut. Auch die Künstler und deren Manager merken so das Country Music in Deutschland ankommt. Deshalb gehe gerne nach Berlin. War auch in Dublin und London und hätte natürlich sehr gerne Eric Church in Berlin 2020 erlebet, aber ...was nicht ist , ist eben nicht. Dafür sind die Tickets auch günstiger als für Dublin. See you. Aloha.

Live Aloha + listen to Country Music !!! Garth-Johnny-George-Alan-Hank-Eric-Don-Kenny-Kip-etc....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her - 5 Monate 5 Tage her #58831 von AlexS
Ja stimmt schon, Stimmung war super. Aber mich reißt das Line-Up auch nicht vom Stuhl, weil wir einige auch schon gesehen haben. Soll nicht heißen das die schlecht sind. Aber für mich fehlt hier auch ein Highlight a'la Keith Urban in diesem Jahr. Grüße.
Letzte Änderung: 5 Monate 5 Tage her von AlexS.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Frieda Svensson
  • Frieda Svenssons Avatar
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Three chords and the truth
Mehr
4 Monate 1 Woche her #58840 von Frieda Svensson
Frieda Svensson antwortete auf COUNTRY 2 COUNTRY C2C Berlin 2020 - Das Line-up
Ich freu mich wahnsinnig über Brett Young. Das wird ein tolles Country Konzert Jahr für mich. All my dreams come true :-) Naja vielleicht nicht alle, da fehlen noch Michael Ray, Jake Owen, Dierks Bentley und Luke Bryan aber man muss ja dankbar sein für jeden der es über den großen Teich schafft,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #58851 von eimi75
Line-up füllt sich :

Freitag, 06. März 2020

Luke Combs
The Cadillac Three
Lindsay Ell
A Thousand Horses
+ weitere Festivalbühnen mit: Austin Jenckes – Caylee Hammack – Nik Wallner – Matt Lang – Willie Jones

Samstag, 07. März 2020

Darius Rucker
Old Dominion
Jimmie Allen
Introducing Nashville (mit Eric Paslay, Tenille Townes & Abby Anderson)
+ weitere Festivalbühnen mit: A Thousand Horses – Noah Schnacky – Austin Jenckes – Caylee Hammack – Kassie Ashton – Filmore – Matt Lang – Seaforth – Kyle Daniel – Nik Wallner – Tebey – Tenille Arts – Willie Jones

Sonntag, 08. März 2020

Brett Young
Charles Esten
Runaway June
Noah Schnacky
+ weitere Festivalbühnen mit: Filmore – Kyle Daniel – Joe Buck – Kassie Ashton – Matt Lang – Tebey – Tenille Arts – Nik Wallner – Seaforth

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Wochen her #58879 von eimi75
na super! :-(

jetzt sind die Zeiten für die Secret-Locations und Mainstage vorverlegt worden...
Kann mir mein Daytime-Ticket für Secret-Location Freitags wegen meiner Bahnverbindung in die Haare schmieren....
Da scheint organisatorisch noch einiges im Argen zu liegen. Besonders professionellen Eindruck macht das jetzt nicht...
Einen Monat vorher könnte man auch mal über die Veröffentlichung eines Zeitplans für die Auftritte auf den einzelnen Stages nachdenken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #58882 von AlexS
Hi,
Ich habe mich mal wieder durch die deutsche C2C Webseite geklickt und man findet jetzt dort allerhand Infos mehr, allerdings keinen kompletten Zeitplan. Völlig überrascht hat mich die Location des Blue Bird Cafe mit Charles Esten am Sonntag auf dem Schiff. Wir hatten extra wegen ihm spontan die Karten bestellt. Das wird ja geil, da freue ich mich richtig drauf. Ansonsten nehmen wir nur den Konzertsamstag dieses Jahr mit inkl. dem Tagesvorprogramm. Da sind für uns einfach die meisten Künstler noch unbekannt oder noch nicht live gesehen. Ganz auslassen wollten wir dann doch nicht, wäre schade um die Veranstaltung. In diesem Sinne, ich hoffe man trifft ein paar Countryfreunde. Bis dahin, Grüße Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.068 Sekunden