European Country Festival 2016

  • Marc
  • Marcs Avatar
  • Offline
  • Eigentum von CMN
  • Beiträge: 2638
  • Thanks: 33

Re: European Country Festival 2016

7 Jahre 8 Monate her
#57890
Hey... erst einmal ein herzliches Willkommen an alle Nashville Fans, die sich extra in diesem Forum angemeldet haben, um ihre Lieblingsband zu verteidigen. Ich hoffe, ihr fühlt euch dann auch bei anderen Themen hier wohl.

.... und nebenbei: Ein solcher Veranstaltungsbericht ist natürlich immer die subjektive Meinung des Autors und Geschmäcker sind immer verschieden. Deswegen ist es gut, wenn man auch andere Meinungen lesen kann. Solange es sachlich ist und nicht beleidigend, finde ich das sehr schön, denn auch Musik lebt von der Vielfalt und Meinungsfreiheit. Es gibt genug andere Countrymusic-Webseiten, wo andere Meinungen zensiert werden, oder die Macher ihr Forum angeschafft haben, weil sie nicht damit leben konnten, dass auch einmal kritische Töne aufkamen. Es gibt halt Macher in der Szene, die haben Eier, und es gibt welche, die haben Rosinen.

In diesem Sinne: Danke, dass ihr nun hier seid.

herzlichst,
Marc
"My life is better left to chance, I could have missed the pain but I'd of had to miss the Dance" (Tony Arata)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hirsch
  • Hirschs Avatar
  • Offline
  • Neu hier
  • Beiträge: 1
  • Thanks: 0

Re: European Country Festival 2016

7 Jahre 8 Monate her
#57897
Hi, bin mit Euch 100%ig einer Meinung. Finde, diese Band ist einfach SUPER! Der Schreiberling dürfte wirklich KEINE Ahnung von Musik haben. Denn wenn eine Band von Gustl Viertbauer (Die Seer) gemangt wird, dann MUSS sie gut sein. Ich bin 77 Jahre jung und ich bin seit Beginn der Countrszene in Österreich dabei und habe schon viele Kritiken gelesen, aber so einen Schwachsinn, noch dazu von einem Redakteur kam mir bis heute (Gott sei Dank) noch nicht unter. Mir gefällt auch manches nicht, aber deswegen eine Band so heruntermachen (fällt ja schon in " Rufschädigung ") würde mir nie einfallen. Vielleicht hat " Der Schneider " vor dem Schreiberling ausgespuckt. Wollte erst dem Redakteur meine Meinung schreiben, aber 2. ist er das gar nicht wert und 1. habt Ihr mir das abgenommen. DANKE!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • miesepeter
  • miesepeters Avatar
  • Offline
  • Neu hier
  • Beiträge: 1
  • Thanks: 0

Re: European Country Festival 2016

7 Jahre 7 Monate her
#57929
Howdy !!!!!
Solange wie man in Deutschland, Österreich und der Schweiz glaubt, Truck Stop, Johnny Hill, vor allem der Schrotttroubadour Tom Astor und (ich lasse bewusst das wort "Country" weg) Lady Dagmar hätten auch nur das geringste mit Country-Musik zu tun, solange wird auch das Image der einzigen , nämlich der US-Amerikanischen Country-Music in EUROPA weiter sinken.
So besuchte ich im September 2010 das Country Music Festival in Schupfart in der Schweiz. Als Hauptakt peinlicher konnte es gar nicht sein, wurde Truck Stop genannt, obwohl MARK CHESNUTT einer der erfolgreichsten amerikanischen Country Stars der heutigen Zeit ein grandioses Konzert ablieferte.
Lasst euch eins mal gesagt sein, es gibt keine deutsche Country und Trucker Music.
Warum nicht ???
Country Music ist DALE WATSON, WILLIE NELSON, WAYLON JENNINGS, MERLE HAGGARD usw.usw.usw.
TRUCKER Music ist DAVE DUDLEY,RED SIMPSON, RHETT AKINS, C.W. Mac HALL, usw.usw......
AUSSERDEM ist ein Scania oder Actros kein Truck, das sind langweilige europäische Lastwagen, ein Truck ist ein Kenworth oder ein Peterbilt oder ein Western Star.
Zum Schluss möchte ich euch noch dahingehend belehren, Country-Music Cityist nicht Nashville Tenesee, das war einmal !!!! Sie heisst jetzt ganz einfach AUSTIN TEXAS.
Den Schrott den sie in Nashville produzieren von Fötz.... wie Lady Antebellum, Shania Twain und wie sie alle heissen, hat nichts mit C-M zutun.
Euer Miesepeter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harald
  • Haralds Avatar
  • Offline
  • Gold
  • Beiträge: 976
  • Thanks: 8

Re: European Country Festival 2016

7 Jahre 7 Monate her - 7 Jahre 7 Monate her
#57930
Miesepeter,
nur zu deiner info, da du ja hier neu bist: dieses Thema wurde hier in den letzten zehn Jahren schon dutzende Male diskutiert bis zum Erbrechen. Und dazu hat jeder und kann jeder seine Meinung haben und sie hier auch kundtun. Aber Belehrungen braucht hier keiner. Und letztendlich ist das jedem Einzelnen seine Sache, was er als Country sieht und was nicht.
Nur ein kleines Beispiel, weil du den Namen erwähnt hast: Dagmar. Du hast insofern recht, dass die CD`s von ihr eigentlich Schrott sind und das wirklich nichts mit Country zu tun hat. Aber ich habe Dagmar vor Jahren einmal live gesehen. Und da hat sie 5 Stunden am Stück gepielt. Natürlich Remakes von amerikanischen Titeln. Aber das war wirklich toll. Und im Gegensatz zu dir habe ich mit Dagmar gesprochen und sie gefragt, warum sie nicht einmal eine Live-CD rausbringt. Zitat: das will meine Plattenfirma nicht. Und das ist bei anderen deutschen Künstlern nicht anders.
Meine Einstellung dazu ist, dass es mir sch..... egal ist, woher die Band kommt. Hauptsache gut. Und nur eine Empfehlung: höre dir einmal Dienstagabends Frank Rickals Sendung zwischen 19.00 und 21.00 Uhr auf Radio 700 an. Der spielt oft und gerne auch deiner Meinung nach "Country" aus Island, Norwegen, Australien und was weiss ich noch von welchen Ländern. Und wenn er dir das vorher nicht sagt wirst du klar denken, das kommt aus Amiland.
Und wenn ich z.B. an einen Trace Atkins in Gstaad zurückdenke, der auf die Bühne kam, nicht mal ein LmaA zu 2600 Zuhörern sagte, spielte seinen Schmuß runter ohne irgendeine Emotion oder Lust und ging von der Bühne ohne irgendetwas zu sagen, dann kann man auch nicht sagen, dass aus Amiland alles nur gut ist. Denn das Gleiche habe ich mit Godfather Garth Brooks Anfang der 90 ziger in der Stuttgarter Schleyerhalle auch schon erlebt.
Also! Bitte keine Belehrungen und andere Meinungen auch akzeptieren. Denn ich zB. akzeptiere deine Meinung und ich kann dir sagen, dass hier (aus gewissen Gründen leider nicht mehr anwesende User) auch deiner Meinung waren. Wenn es dir nicht gefällt, gehst du einfach nicht hin. Problem erledigt.

Harald
Letzte Änderung: 7 Jahre 7 Monate her von Harald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marc
  • Marcs Avatar
  • Offline
  • Eigentum von CMN
  • Beiträge: 2638
  • Thanks: 33

Re: European Country Festival 2016

7 Jahre 7 Monate her
#57933
Harald... reagiere doch gar nicht auf einen vollidiotischen Schwätzer, der sich hinter so einem Usernamen versteckt und uns alle belehren will... solche Leute würd ich als Admin direkt löschen, denn die Intension der Anmeldung ist sicher kein sachlichen Beisammensein von Musikfreunden.
"My life is better left to chance, I could have missed the pain but I'd of had to miss the Dance" (Tony Arata)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Monticellofan
  • Monticellofans Avatar
  • Offline
  • Silber
  • Beiträge: 448
  • Thanks: 4

Re: European Country Festival 2016

7 Jahre 7 Monate her
#57935
Immerhin, "miesepeter" hat sich den richtigen Namen gegeben....
Herzlichst,
Monti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.286 Sekunden