Carrie Zaruba

Carrie Zaruba

Was ist eigentlich der Grund dafür, dass Carrie Zaruba ihre persönlichen Gefühle in ihren Songs so gut rüberbringen kann? Vielleicht kommt es daher, dass sie während ihrer Schulzeit immer als letztes aufgerufen wurden, wenn es nach dem Alphabet ging? Oder liegt es daran, dass die in Baltimore, Maryland, geboren und aufgewachsene Country-Sängerin mit vielen musikalischen Einflüssen, wie zum Beispiel den Dixie Chicks, Little Big Town, Stevie Nicks und Patti Griffin umgeben war?

Bereits in ihrer Kindheit entschied sich Carrie Zaruba eine creative Laufbahn einzuschlagen und besuchte zunächst die Baltimore School for the Arts um später auf die University of the Arts in Philadelphia, Pennsylvania, zu gehen. Dort studierte sie Gesang in den Genres Oper und Jazz und machte 2003 ihren Bachelor-Abschluss. Seitdem ist sie musikalisch unterwegs.

2005 nahm Carrie Zaruba an der vierte Staffel der US-Casting-Show "American Idol" teil. Ihre Familie und ihre Freunde hatten ihr geraten, an den Castings teilzunehmen und sie kam unter die Top 100. Aber bei "American Idol" fühlte sie sich nicht ganz wohl und konnte dadurch vermutlich die Juroren auch nicht überzeugen. Als Gewinnerin dieser Staffel ging dann eine andere Carrie, nämlich Carrie Underwood, hervor, die bislang erfolgreichste aller American Idol-Gewinnerin.

2009 veröffentlichte Carrie Zaruba dann ihre erste EP im Eigenvertrieb. Aber " Understanding It All" konnte weder die Kritiker noch die Konsumenten überzeugen. Auch schaffte keiner der fünf Songs eine nennenswerte Chartplatzierung.

Aber der Produzent Kent Wells wurde auf sie aufmerksam und so beschlossen die Beiden, gemeinsam ins Studio zu gehen und eine neue EP aufzunehmen. So entstand "Woman on a Mission" mit sechs Liedern, an denen allen Kent Wells auch mitgeschrieben hat. Der Titelsong wurde auch als Single ausgekoppelt, wurde aber vom Country-Radio in den USA so gut wie ignoriert. Dennoch sind die Kritiker auf die EP aufmerksam geworden und es bleibt zu hoffen, dass die am 13. März 2013 veröffentlichte und im Download erhältliche EP diesmal auch den Weg auf die heimischen Rechner der Country-Fans findet.

  • Discografie

  • Charts (Album)

  • Charts (Single)

  • Film- und TV-Auftritte

Cover Jahr Album
Anmerkung

Cover 2013 Woman On A Mission (Eigenvertrieb)  

Cover 2009 Understanding It All (Eigenvertrieb)  

Jahr Album Chart
Höchste Platzierung
 

Jahr Single Chart
Höchste Platzierung

Jahr Rolle Film/Serie